Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

„Regelung“ und „Störung“ im 20. Jahrhundert

28.04.2010
Öffentliche fachübergreifende Tagung in der RUB

Selbstläufer – Leerläufer

Was gut genug „geregelt“ ist, das läuft doch wie von selbst – oder etwa nicht? Kaum ein Konzept hat die Modernisierung im 20. Jahrhundert so sehr bestimmt wie die „Regelung“, ganz gleich ob in Technik, Wissenschaft oder Kultur. Den Regelungswahn und sein Pendant, die „Störung“, betrachten Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf einer fachübergreifenden Tagung vom 6. bis 8. Mai an der Ruhr-Universität (Tagungsräume in der Mensa, Bistroebene).

Gemeinsam veranstaltet vom Germanistischen Institut und vom Institut für Medienwissenschaft der RUB, richtet sich die öffentliche Tagung „Selbstläufer / Leerläufer“ an alle Interessierten. Die Medien sind herzlich willkommen.

Programm im Internet

Das ausführliche Programm steht im Internet unter
http://www.ruhr-uni-bochum.de/ifm/leerlauf.html
Alles lässt sich regeln
Die „Faszination“ der Regelung erstreckte sich im vergangenen Jahrhundert von der Ökologie und theoretischen Biologie über die Kybernetik und Systemtheorie bis in zentrale Bereiche der Lebenswelt. Soziale Verbände, wirtschaftliche Prozesse, technische Systeme, individuelles Verhalten wurden ebenso als „Steuerungsphänomene“ beschrieben wie Kunst, Massenmedien und die Gesellschaft selbst. Was in der Wissenschaft seitdem unter Begriffe wie Selbstorganisation, Autopoiesis, Eigendynamik oder Selbstreferenz fiel, geht theoretisch wie faktisch immer weniger auf. An den Rändern vermeintlich effizienter Organisationen zeichnen sich Störungen, Grenzfälle, Krisen und Prozesse des Scheiterns ab.

Von schrägen Vögeln und Maschinen mit Freizeit

An diesem Punkt setzt die Tagung an. Exemplarisch vergleichen Wissenschaftler Selbstläufer und Leerläufer – so gibt es beispielsweise Vorträge zu „Spekulationen über die Freizeit der Maschinen“ („Im Leerlauf“), zu „Phantasien der Automatisierung um 1960“ („Freiheit statt Freizeit“); es geht um „Regel und Zufall in der zeitgenössischen Kunst“ („Immer über dasselbe stolpern“), um „entgleitende Regulation“ („Politische Ökologie im 20. Jahrhundert“) und um „schräge Vögel“ („Das Rauschen in der Ornithologie“). Nicht nur Germanisten und Medienwissenschaftler, sondern auch Historiker, Psychologen, Soziologen und Ökonomen kommen zu Wort und zeigen auf, dass „Störung“ nicht unbedingt ein Defizit oder Versagen sein muss. „Auch Effizienz kann zur Störung werden“, so der Bochumer Medienwissenschaftler Prof. Dr. Stefan Rieger.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Stefan Rieger, Institut für Medienwissenschaft der RUB, Tel. 0234/32-24764, E-Mail: stefan.rieger@rub.de

Prof. Dr. Manfred Schneider, Germanistisches Institut der RUB, Tel. 0234/32-22570, E-Mail: manfred.schneider@rub.de

Redaktion: Jens Wylkop

Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/ifm/leerlauf.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht ICTM Conference 2019 in Aachen: Digitalisierung als Zukunftstrend für den Turbomaschinenbau
12.12.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Januar und Februar 2019
11.12.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Im Focus: New Foldable Drone Flies through Narrow Holes in Rescue Missions

A research team from the University of Zurich has developed a new drone that can retract its propeller arms in flight and make itself small to fit through narrow gaps and holes. This is particularly useful when searching for victims of natural disasters.

Inspecting a damaged building after an earthquake or during a fire is exactly the kind of job that human rescuers would like drones to do for them. A flying...

Im Focus: Neuartige Lasertechnik für chemische Sensoren in Mikrochip-Größe

Von „Frequenzkämmen“ spricht man bei speziellem Laserlicht, das sich optimal für chemische Sensoren eignet. Eine revolutionäre Technik der TU Wien erzeugt dieses Licht nun viel einfacher und robuster als bisher.

Ein gewöhnlicher Laser hat genau eine Farbe. Alle Photonen, die er abstrahlt, haben genau dieselbe Wellenlänge. Es gibt allerdings auch Laser, deren Licht...

Im Focus: Topological material switched off and on for the first time

Key advance for future topological transistors

Over the last decade, there has been much excitement about the discovery, recognised by the Nobel Prize in Physics only two years ago, that there are two types...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Event News

ICTM Conference 2019: Digitization emerges as an engineering trend for turbomachinery construction

12.12.2018 | Event News

New Plastics Economy Investor Forum - Meeting Point for Innovations

10.12.2018 | Event News

EGU 2019 meeting: Media registration now open

06.12.2018 | Event News

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Röhrchen statt Platten: 2,5 Millionen Euro für Entwicklung neuartiger Elektrolysezelle

13.12.2018 | Förderungen Preise

Biofilme generieren ihre Nährstoffversorgung selbst

12.12.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Tanz mit dem Feind

12.12.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics