Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Personalkongress über "Kliniken im Umbruch"

29.01.2008
Hochkarätige Referenten informieren am 21. und 22. Februar über Herausforderungen im Personalmanagement / Tagung erstmals auf dem Messegelände Hannover

Das Gesundheitssystem ist im Aufbruch. Wie sehen Krankenhäuser von morgen aus? Und wie müssen die Mitarbeiter qualifiziert werden? Bei dem von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) initiierten Kongress "Kliniken im Umbruch - Herausforderung Personalmanagement" werden Experten am 21. und 22. Februar 2008 Trends und Perspektiven im Krankenhausmanagement vorstellen und darüber diskutieren. "Gerade im Gesundheitswesen mit seiner dominierenden Kostensenkungsdebatte der Vergangenheit, ist der Wissensfaktor Mensch zu kurz gekommen", betont MHH-Vizepräsident Holger Baumann, der den Kongress eröffnen wird. "Deswegen geht es heute darum, den Menschen als nutzenstiftendes Element stärker in den Vordergrund zu stellen." Dr. Rudolf Kösters, der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), wird zu Beginn der Veranstaltung in seinem Referat die Ausgangslage und die Perspektien aus Sicht der DKG schildern.

Der Kongress, der erstmals im Convention Center der Deutschen Messe AG auf dem Messegelände in Hannover stattfinden wird, widmet sich in drei Foren und mehr als 30 Workshops den drängenden Fragen rund um Personalmarketing, Personalentwicklung sowie Führung, Steuerung und Vergütung. "In unseren Foren greifen hochkarätige Referenten die Kernthemen der nächsten Jahre auf", sagt Kongress-Organisator Michael Born, Leiter des Geschäftsbereichs Personal/Recht der MHH, "und in den Workshops stellen Praktiker zu den drängenden Fragen Lösungen vor, die im Gegensatz zu denen von vielen Beratern nicht nur auf dem Papier existieren, sondern bereits umgesetzt sind." Themen der Workshops sind in mehr als 40 Referaten unter anderem die Prozessoptimierung, etwa durch eine neue Aufgabenverteilung in der Klinik, die Personalplanung, zum Beispiel beim Management des demografischen Wandels bei Krankenhausbeschäftigten, oder die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Das ausführliche Programm finden Sie im Internet unter www.klinken-im-umbruch.de. Gemeinsame Veranstalter des Personalkongresses sind die MHH, die Kienbaum Management Consultants GmbH, die St. Franziskus-Stiftung Münster, die Deutsche Messe AG, die Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH, die Diakonische Dienste Hannover gGmbH, das Unternehmen Vivantes und die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft e.V. Die Teilnahme kostet 530 Euro.

Inhaltliche Informationen erhalten Sie bei Michael Born, Leiter des Geschäftsbereichs I, Personal/Recht der MHH, Telefon 0511 532-6513, born.michael@mh-hannover.de.

Anmeldung und organisatorische Fragen bei Friedrich Danne, Veranstaltungsmanagement der MHH, Telefon 0511 532-2873, danne.friedrich@mh-hannover.de.


URL dieser Pressemitteilung: http://idw-online.de/pages/de/news244634

Stefan Zorn | idw
Weitere Informationen:
http://www.mh-hannover.de/

Weitere Berichte zu: FORUM MHH Personalkongress

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur
17.04.2019 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

nachricht Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck
17.04.2019 | Bayern Innovativ - Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Im Focus: Hybrid-Neuronen-Netzwerke mit 3D-Lithografie möglich

Netzwerken aus wenigen Neuronenzellen können gezielt künstliche dreidimensionale Strukturen vorgegeben werden. Sie werden dafür elektronisch verschaltet. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Fehler in neuralen Netzwerken besser zu verstehen und technische Anwendungen mit lebenden Zellen gezielter zu steuern. Dies stellt ein Team aus Forschenden aus Greifswald und Hamburg in einer Publikation in der Fachzeitschrift „Advanced Biosystems“ vor.

Eine der zentralen Fragen der Lebenswissenschaften ist, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen. Komplexe Abläufe im Gehirn ermöglichen uns, schnell Muster...

Im Focus: Was geschieht im Körper von ALS-Patienten?

Wissenschaftler der TU Dresden finden Wege, um das Absterben von Nervenzellen zu verringern und erforschen Therapieansätze zur Behandlung von ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems. Nicht selten verläuft ALS nach der Diagnose innerhalb...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Event News

Revered mathematicians and computer scientists converge with 200 young researchers in Heidelberg!

17.04.2019 | Event News

First dust conference in the Central Asian part of the earth’s dust belt

15.04.2019 | Event News

Fraunhofer FHR at the IEEE Radar Conference 2019 in Boston, USA

09.04.2019 | Event News

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Irdischer Schutz für außerirdisches Metall

18.04.2019 | Verfahrenstechnologie

Erster astrophysikalischer Nachweis des Heliumhydrid-Ions

18.04.2019 | Physik Astronomie

Radioteleskop LOFAR blickt tief in den Blitz

18.04.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics