Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurocucina in Mailand: Offen für neue Lebensräume

14.04.2010
Siemens gibt Startschuss für vier vielversprechende Messetage auf der Eurocucina in Mailand

Unter dem Motto "Neue Einbaumöglichkeiten eröffnen" hat Peter Dunz, Leiter Marketing und Kommunikation Siemens International, soeben den Startschuss für die Eurocucina 2010 in Mailand gegeben. Vom 14. bis 19. April 2010 wird die Marke dort in Halle 13, Stand B07, Neuheiten funktionaler Küchenarchitektur zeigen.

Im Zentrum des 300 Quadratmeter großen Markenauftritts stehen in diesem Jahr die Siemens Kochfelder mit durchdachtem Komfort und progressivem Design. Bei drei Mal täglich stattfindenden Kochshows setzt Alessandro Borghese sie mit lukullischen Kreationen für Auge, Nase und Gaumen in Szene.

Der in blaues Nordlicht getauchte Stand von Siemens lebt von seiner Größe und Offenheit - und macht bereits damit klar, worum es Siemens in diesem Jahr geht. Zentrales Thema ist die Verschmelzung von Küche und Lebensraum inklusive der gestalterischen wie technologischen Fragen, die dieser Wandel aufwirft. Mit zahlreichen Einbau-Innovationen hält Siemens eine Fülle von Antworten darauf parat. So präsentiert das lightControl Einbausystem eine in millimetergenauer Präzision aufeinander abgestimmte Gerätevielfalt.

Blaue LED-Beleuchtung verleiht ihm seine besondere Strahlkraft. Die Siemens speedMatic Modular-Geschirrspülerreihe erschließt mit unterschiedlichen Einbauhöhen neue Nischen. Ihre innovative Bauweise erlaubt es, sie auch in die sockellosen Unterschränken so genannter "schwebender" Küchenentwürfe zu integrieren. Ebenso möglich ist der Einbau in Highboards - mit all seinen ergonomischen Vorzügen.

Persönliche Vorlieben nimmt auch die einbaufähige Premium-Kältegerätereihe coolConcept ernst: Vier verschiedene Lagerzonen können jetzt à la carte kombiniert werden - und das für alle gängigen Nischenmaße.

Der Duft der großen, weiten Weltneuheit

Im Zentrum des Siemens Standes steht jedoch im wahrsten Sinne der Herd. Denn alle Exponate sind um eine Drehbühne angeordnet, an der Koch Allessandro Borghese die Faszination der neuen Siemens Kochfelder live demonstriert. So zum Beispiel das innovative Bediensystem discControl, das eine Verbindung zwischen dem klassischen Drehknebel und dem mp3-Player herstellt. Oder flexInduction, die intelligente Lösung, um große Bräter oder Pfannen auf ganzer Fläche gleichmäßig zu beheizen - oder auch in vielen kleine Gefäßen gleichzeitig zu blanchieren, zu dünsten oder zu schmelzen. Dass trotz unterhaltsamer Show und Spaß mit dem Publikum dabei niemals das Pastawasser übersprudelt, das Risotto anbrennt oder der Fisch zerfällt, ist übrigens nicht nur der Erfahrung des Profis zu verdanken. Siemens koch- und bratSensoren für Induktionsherde sorgen mit ausgeklügelter Technik dafür, dass dieses Kunststück auch in den eigenen vier Wänden mühelos gelingt.

Siemens ist die große, innovative Technologiemarke unter den Hausgeräten. Sie steht für herausragende Ingenieurleistungen, geprägt von Kreativität, Perfektion und Präzision. Seit mehr als 160 Jahren prägen diese Werte die Marke Siemens. Sie sind die Basis für einen kontinuierlichen Fluss von Innovationen, die das Leben der Menschen ständig verbessert haben. "Fortschritt im Dienste des Menschen" war schon der Anspruch des Unternehmensgründers Werner von Siemens. In dieser Perspektive arbeiten unsere Ingenieure kontinuierlich daran, die Effizienz von Hausgeräten beim Umgang mit knappen Ressourcen wie Wasser und Energie auf Spitzenniveau zu halten. Durch den Einsatz ständig neuer Technologien gehören Siemens Hausgeräte zu den ressourceneffizientesten der Branche. Während ein wesentlicher Schwerpunkt auf Einbaugeräten liegt, bietet die Marke Siemens ebenfalls ein volles Sortiment in den Produktkategorien Kochen, Wäschepflege, Kühlen und Gefrieren sowie Geschirrspülen und Consumer Products an. Siemens ist die Hausgerätemarke Nummer 1 in Deutschland und bei Einbaugeräten europaweit der bedeutendste Anbieter. Siemens Hausgeräte machen technischen Fortschritt für jeden einzelnen direkt erlebbar. Mit Siemens zieht die Zukunft zuhause ein.

Tanja Magg | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.siemens-home.de

Weitere Berichte zu: Einbaugeräte Eurocucina Hausgerät Kochfelder Lebensraum

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art
17.08.2018 | HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

nachricht Neue Schaltschrank-Plattform für die Automobilindustrie
16.08.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Die Mischung macht‘s: Jülicher Forscher entwickeln schnellladefähige Festkörperbatterie

Mit Festkörperbatterien sind aktuell große Hoffnungen verbunden. Sie enthalten keine flüssigen Teile, die auslaufen oder in Brand geraten könnten. Aus diesem Grund sind sie unempfindlich gegenüber Hitze und gelten als noch deutlich sicherer, zuverlässiger und langlebiger als herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien. Jülicher Wissenschaftler haben nun ein neues Konzept vorgestellt, das zehnmal größere Ströme beim Laden und Entladen erlaubt als in der Fachliteratur bislang beschrieben. Die Verbesserung erzielten sie durch eine „clevere“ Materialwahl. Alle Komponenten wurden aus Phosphatverbindungen gefertigt, die chemisch und mechanisch sehr gut zusammenpassen.

Die geringe Stromstärke gilt als einer der Knackpunkte bei der Entwicklung von Festkörperbatterien. Sie führt dazu, dass die Batterien relativ viel Zeit zum...

Im Focus: It’s All in the Mix: Jülich Researchers are Developing Fast-Charging Solid-State Batteries

There are currently great hopes for solid-state batteries. They contain no liquid parts that could leak or catch fire. For this reason, they do not require cooling and are considered to be much safer, more reliable, and longer lasting than traditional lithium-ion batteries. Jülich scientists have now introduced a new concept that allows currents up to ten times greater during charging and discharging than previously described in the literature. The improvement was achieved by a “clever” choice of materials with a focus on consistently good compatibility. All components were made from phosphate compounds, which are well matched both chemically and mechanically.

The low current is considered one of the biggest hurdles in the development of solid-state batteries. It is the reason why the batteries take a relatively long...

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Dialog an Deck, Science Slam und Pong-Battle

21.08.2018 | Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Zukünftige Informationstechnologien: Wärmetransport auf der Nanoskala unter die Lupe genommen

21.08.2018 | Physik Astronomie

Bedeutung des „Ozeanwetters“ für Ökosysteme

21.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Auf dem Weg zur personalisierten Medizin

21.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics