Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Indische Pflanze reduziert Cholesterin

03.05.2002


Traditionelle ayurvedische Medizin kennt Wirkstoff seit 3.000 Jahren



Der Extrakt eines kleinen indischen Baumes, der von Arabien bis nach Indien wächst, kann nach Meinung von Forschern des UT Southwestern Medical Center in Dallas den Cholesterinspiegel senken. Das berichtet BBC-online heute, Freitag. Der Extrakt mit dem Namen Guglipid ist in der ayurvedischen Medizin allerdings schon seit fast 3.000 Jahren bekannt und wird auch verwendet.

... mehr zu:
»Cholesterin »Extrakt »Guglipid


1987 wurde der Extrakt von der indischen Gesundheitsbehörde zugelassen und gegen Fettleibigkeit und Lipidstörungen eingesetzt. Nun haben die Forscher den Stoff genauer untersucht und sind zum Schluss gekommen, dass der Wirkstoff den Farnesoid-X-Rezeptor (FXR) blockiert. Dieser spielt im Cholesterin-Haushalt des Menschen eine wichtige Rolle. Die Wissenschaftler, die über ihre Entdeckung im Wissenschaftsmagazin Science berichten, sind der Überzeugung, dass es bald Guglipid-Medikamente zur Senkung des Cholesterins geben werde. Andererseits warnten die Forscher davor, Guglipid-Extrakte, die bereits jetzt in Gesundheitsläden angeboten werden, einzunehmen, da sie in Wechselwirkung mit anderen Cholesterin-senkenden Medikamenten großen Schaden anrichten können.

Kanu Patel, ayurvedischer Mediziner, wundert sich nicht, dass es zu solchen Forschungsergebnissen gekommen ist: "Aus Indien gibt es seit vielen Jahren immer wieder Untersuchungen, die den Wirkstoff Guglipid unterstreichen. Amerikanische Forscher fangen jetzt erst damit an, den Wirkstoff zu untersuchen", so der Mediziner. In Großbritannien gibt es seit den 80-er Jahren steigendes Interesse an ayurvedischer Medizin. Seit 1998 kann Ayurveda an der Thames Valley University studiert werden.

| pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www3.utsouthwestern.edu
http://www.tvu.ac.uk

Weitere Berichte zu: Cholesterin Extrakt Guglipid

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Mit körpereigenem Protein Herpes bekämpfen
13.11.2018 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

nachricht Mit Lichtimpulsen Herzzellen abschalten
06.11.2018 | Universitäts-Herzzentrum Freiburg - Bad Krozingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft

Der sechs Lichtjahre entfernte Barnards Stern beherbergt einen Exoplaneten

Einer internationalen Gruppe von Astronomen unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ist es gelungen, beim nur sechs Lichtjahre...

Im Focus: Mit Gold Krankheiten aufspüren

Röntgenfluoreszenz könnte neue Diagnosemöglichkeiten in der Medizin eröffnen

Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter...

Im Focus: Ein Chip mit echten Blutgefäßen

An der TU Wien wurden Bio-Chips entwickelt, in denen man Gewebe herstellen und untersuchen kann. Die Stoffzufuhr lässt sich dabei sehr präzise dosieren.

Menschliche Zellen in der Petrischale zu vermehren, ist heute keine große Herausforderung mehr. Künstliches Gewebe herzustellen, durchzogen von feinen...

Im Focus: A Chip with Blood Vessels

Biochips have been developed at TU Wien (Vienna), on which tissue can be produced and examined. This allows supplying the tissue with different substances in a very controlled way.

Cultivating human cells in the Petri dish is not a big challenge today. Producing artificial tissue, however, permeated by fine blood vessels, is a much more...

Im Focus: Optimierung von Legierungswerkstoffen: Diffusionsvorgänge in Nanoteilchen entschlüsselt

Ein Forschungsteam der TU Graz entdeckt atomar ablaufende Prozesse, die neue Ansätze zur Verbesserung von Materialeigenschaften liefern.

Aluminiumlegierungen verfügen über einzigartige Materialeigenschaften und sind unverzichtbare Werkstoffe im Flugzeugbau sowie in der Weltraumtechnik.

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Können Roboter im Alter Spaß machen?

14.11.2018 | Veranstaltungen

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungen

Wer rechnet schneller? Algorithmen und ihre gesellschaftliche Überwachung

12.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Emulsionen masschneidern

15.11.2018 | Materialwissenschaften

LTE-V2X-Direktkommunikation für mehr Verkehrssicherheit

15.11.2018 | Informationstechnologie

Daten „fühlen“ mit haptischen Displays

15.11.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics