Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DELO Klebstoffe kommen bei neuem Glas-Metall-Befestigungssystem zum Einsatz

04.02.2008
„BackPlate“ verbindet Gläser für Geländer, Trennwände oder Möbel spannungsfrei und optisch anspruchsvoll

Eine völlig neuartige Methode der Glasbefestigung gibt es ab sofort – und zwar ohne das Glas einzuspannen oder zu bohren: Bei der Glas-Metall-Befestigung „BackPlate“ erfolgt die Befestigung alleine durch das aus dem Glas herausragende Flachmetall. Gläser für Geländer, Trennwände und Möbel können so ästhetisch anspruchsvoll sowie spannungsfrei verbunden werden. Zum Einsatz kommen dabei leistungsfähige Klebstoffe der Firma DELO Industrie Klebstoffe.


Das Glas-Befestigungssystem „BackPlate“

Neben der anspruchsvollen Optik ist von besonderem Vorteil, dass die Gläser keiner Zwängung wie bei Punkt- oder Klemmhaltern unterliegen und die im Verbund integrierten Befestigungen leicht zu reinigen sind. Entwickelt wurde das zum Patent angemeldete Befestigungssystem von der lif GmbH, zu der die Partner Schneider + Fichtel und DÖPPNER Bauelemente gehören, in Kooperation mit SCHOTT.

Bei „BackPlate“ werden Edelstahlbleche in das verwendete Verbund-Sicherheits-Glas mit einlaminiert, wobei das Blech zuvor auf eine der beiden Glasscheiben geklebt wird. Die dabei verwendeten lichthärtenden Acrylate sind transparent und daher für optisch anspruchsvolle Verklebungen geeignet. Zugleich zeichnet sich der Klebstoff durch eine sehr gute Festigkeit sowie eine hohe Temperaturbeständigkeit aus und kann auch bei absturzsichernden Verglasungen zum Einsatz kommen. Den hohen Sicherheitsbedürfnissen entsprechend wurde die Befestigung in den DELO-Labors zuvor ausführlich für Anwendungen im Innenbereich getestet, beispielsweise durch Zerreißversuche in einer Zugprüfmaschine und durch verschiedene Alterungstests. Das Ergebnis: „BackPlate“ zeichnet sich durch außergewöhnliche Tragkraft aus.

... mehr zu:
»Befestigungssystem

Das Befestigungssystem hat aufgrund seiner anspruchsvollen Optik bereits verschiedene Designpreise gewonnen wie etwa den iF material award 2007. Dieser prämiert die innovativsten Lösungen rund um Materialien und Materialverbindungen und gehört zu den wichtigsten Designauszeichnungen weltweit. Verliehen wird er von if International Forum Design – einer unabhängigen Institution, die zwischen Wirtschaft und Design vermittelt.

Zusätzlich wurde das Produkt mit dem MATERIALICA Award 2007 in der Kategorie „Design + Technologie“ prämiert sowie für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2008 nominiert.

Über DELO:

DELO ist ein führender Hersteller von Industrieklebstoffen bei München mit rund 200 Mitarbeitern. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Spezialklebstoffe für Anwendungen in speziellen Branchen – von der Elektronik bis hin zur Chipkarten- und Automobilzulieferindustrie sowie in der Glasverarbeitung im Innenbereich und in der Kunststoffverarbeitung. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Bosch, DaimlerChrysler, Festo, Infineon, NXP (früher: Philips) und Siemens. Im Geschäftsjahr 2006/2007 erwirtschaftete DELO einen Umsatz von knapp 27 Millionen Euro. DELO verfügt über ein Netz weltweiter Vertretungen und Vertriebspartner.

Pressekontakt:
Jennifer Bader
DELO Industrie Klebstoffe
DELO-Allee 1, D-86949 Windach
Telefon +49 8193 9900-212
Telefax +49 8193 9900-5212
E-Mail jennifer.bader@DELO.de

Jennifer Bader | DELO Industrie Klebstoffe
Weitere Informationen:
http://www.DELO.de

Weitere Berichte zu: Befestigungssystem

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Plättchen statt Kügelchen machen Bildschirme sparsam
20.01.2020 | Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich)

nachricht Miniatur-Doppelverglasung: Wärmeisolierendes und gleichzeitig wärmeleitendes Material entwickelt
17.01.2020 | Max-Planck-Institut für Polymerforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics