Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Aus der Wissenschaft in die Wirtschaft

29.05.2009
Auszeichnung für den Innovationstransfer des Alfred-Wegener-Instituts

Am Dienstag, den 9. Juni 2009 wird das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft zu einem der "365 Orte im Land der Ideen". Die Auszeichnung gilt dem Innovationstransfer zwischen dem Alfred-Wegener-Institut und der Wirtschaft. Die Preisübergabe findet im Rahmen eines Innovationsabends für Vertreter der Wirtschaft statt.

Die Förderung des Innovationstransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft genießt am Alfred-Wegener-Institut eine hohe Priorität. Mit seinem spezifischen Know-how nicht nur innerhalb der Wissenschaft sondern auch in anderen Gesellschaftsbereichen trägt das Alfred-Wegener-Institut dazu bei, den Herausforderungen ökologischer Veränderungen zu begegnen, wobei z. B. eine nachhaltige, umweltverträgliche Nutzung mariner Ressourcen nur durch den Transfer innovativer Technologien in die Wirtschaft gelingt. Gemeinsam mit anderen Wissenschaftseinrichtungen unterstützt das Alfred-Wegener-Institut den Strukturwandel der Region Bremen-Bremerhaven hin zu einer innovativen maritimen Technologieregion.

Neben Firmenkooperationen und Lizenzvergaben spielen zudem Firmenausgründungen und -ansiedlungen eine wichtige Rolle. Mit dem Innovationsabend am 9. Juni baut das Alfred-Wegener-Institut eine weitere Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und stellt neue Ansätze aus den Bereichen Meerestechnik, Marine Biotechnologien, Bionische Leichtbaustrukturen und Arbeitsschutz vor.

Dr. Eberhard Sauter von der Stabsstelle Technologietransfer des Alfred-Wegener-Instituts präsentiert in seinem Impulsreferat Beispiele aus der erfolgreichen Transferarbeit. In der anschließenden hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion wird die Rolle des Innovationstransfers für den Strukturwandel in der Region beleuchtet. Weiterhin wird im Rahmen dieser Veranstaltung die Auszeichnung zum "Ort im Land der Ideen" unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten vom Preisstifter überreicht. Weitere Informationen zu der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" finden Sie hier http://www.land-der-ideen.de/.

Die Veranstaltung wird in enger Kooperation mit dem größten nordwestdeutschen Wirtschafts- und Wissenschaftsnetzwerk idea|2|business (http://www.i2b.de) durchgeführt, in dem mittlerweile über 5500 Mitglieder vernetzt sind.

Hinweise für Redaktionen:

Ihre Ansprechpartnerin in der Abteilung Kommunikation und Medien des Alfred-Wegener-Instituts ist Magdalena Hamm, Tel. 0471 4831-2008.

Zu der Abendveranstaltung am 9. Juni 2009, Einlass ab 19 Uhr, sind die Vertreter Ihrer Redaktion herzlich eingeladen.

Um Anmeldung über i2b.de (via Registrierung), alternativ über Magdalena.Hamm@awi.de (bis 5.6.) wird gebeten.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion:

Moderation: Axel Pusitzky, Radio Bremen

Nils Schnorrenberger, Prokurist Wirtschaftsförderung Bremerhaven und Vorstand Windenergieagentur Bremerhaven/Bremen

Prof. Dr. Oliver Zielinski, Studiengang Maritime Technologien, Hochschule Bremerhaven und wissenschaftlicher Geschäftsführer IMARE GmbH

Dr. Regina Usbek, Geschäftsführerin Fielax Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH, Bremerhaven

Bernhard Philipp, RLE INTERNATIONAL Produktentwicklungsgesellschaft mbH, Köln

Dr. Eberhard Sauter, Leiter Stabsstelle Technologietransfer, Alfred-Wegener-Institut

Das Alfred-Wegener-Institut forscht in der Arktis, Antarktis und den Ozeanen der mittleren sowie hohen Breiten. Es koordiniert die Polarforschung in Deutschland und stellt wichtige Infrastruktur wie den Forschungseisbrecher Polarstern und Stationen in der Arktis und Antarktis für die internationale Wissenschaft zur Verfügung. Das Alfred-Wegener-Institut ist eines der fünfzehn Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

Margarete Pauls | idw
Weitere Informationen:
http://www.awi.de/de/institut/allgemeine_dienste/technologietransfer/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Sehvermögen durch Gentherapie wiederherstellen

Neuer Ansatz zur Behandlung bislang unheilbarer Netzhautdegeneration

Menschen verlassen sich in erster Linie auf ihr Augenlicht. Der Verlust des Sehvermögens bedeutet, dass wir nicht mehr lesen, Gesichter erkennen oder...

Im Focus: Restoring vision by gene therapy

Latest scientific findings give hope for people with incurable retinal degeneration

Humans rely dominantly on their eyesight. Losing vision means not being able to read, recognize faces or find objects. Macular degeneration is one of the major...

Im Focus: Kleines Protein, große Wirkung

In Meningokokken spielt das unscheinbare Protein ProQ eine tragende Rolle. Zusammen mit RNA-Molekülen reguliert es Prozesse, die für die krankmachenden Eigenschaften der Bakterien von Bedeutung sind.

Meningokokken sind Bakterien, die lebensbedrohliche Hirnhautentzündungen und Sepsis auslösen können. Diese Krankheitserreger besitzen ein sehr kleines Protein,...

Im Focus: Small Protein, Big Impact

In meningococci, the RNA-binding protein ProQ plays a major role. Together with RNA molecules, it regulates processes that are important for pathogenic properties of the bacteria.

Meningococci are bacteria that can cause life-threatening meningitis and sepsis. These pathogens use a small protein with a large impact: The RNA-binding...

Im Focus: Magnetische Kristallschichten für den Computer von Morgen

Ist die Elektronik, so wie wir sie kennen, am Ende?

Der Einsatz moderner elektronischer Schaltkreise für immer leistungsfähigere Rechentechnik und mobile Endgeräte stößt durch die zunehmende Miniaturisierung in...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Was Salz und Mensch verbindet

04.06.2020 | Veranstaltungen

Gebäudewärme mit "grünem" Wasserstoff oder "grünem" Strom?

26.05.2020 | Veranstaltungen

Dresden Nexus Conference 2020 - Gleicher Termin, virtuelles Format, Anmeldung geöffnet

19.05.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schutz der neuronalen Architektur

05.06.2020 | Biowissenschaften Chemie

Wie das Gehirn unser Sprechen kontrolliert - Beide Gehirnhälften leisten besonderen Beitrag zur Sprachkontrolle

05.06.2020 | Interdisziplinäre Forschung

Akute myeloische Leukämie: Größerer Entscheidungsspielraum bei Therapie-Start

05.06.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics