Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit Links ins Web!

14.04.2008
Wettbewerbsstart: Aufruf zur Teilnahme an "Wege ins Netz 2008". Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie prämiert beispielhafte Projekte, die den Zugang zum Internet erleichtern und Kompetenzen im Umgang mit dem Internet fördern. Für den Sonderpreis wird die "Beste Community" gesucht. Einsendeschluss ist der 18. Juli 2008.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie startet heute den Wettbewerb "Wege ins Netz 2008", der in diesem Jahr bereits zum fünften Mal ausgelobt wird. Bis zum 18. Juli 2008 können sich Projekte und Initiativen bewerben, deren Internetangebot im Zeitraum von Januar bis Juli 2008 stattfindet oder stattgefunden hat. In sechs Kategorien werden vorbildliche Angebote gesucht, die Menschen den Zugang zum Internet erleichtern und digitale Kompetenzen fördern.

Für mehr als 60 Prozent der Deutschen über 14 Jahre ist das Surfen im Internet inzwischen so alltäglich wie eine Fahrt mit dem Auto. Doch obwohl viele, vor allem junge Menschen, täglich mit dem Internet arbeiten, gibt es einige Gesellschaftsgruppen, die die Neuen Medien sehr zurückhaltend nutzen. Bildungsgrad und Alter in Verbindung mit anderen Faktoren wie Geschlecht und Erwerbstätigkeit bestimmen darüber, wer "online" ist und wer nicht. Ziel des Wettbewerbs "Wege ins Netz" ist es, insbesondere bei den im Internet bisher noch unterrepräsentierten Gruppen mediale Kompetenz zu fördern und einen Weg ins Netz unabhängig von der gesellschaftlichen Position zu ermöglichen.

Die Themen und Anliegen, über die Menschen für das Internet und seine Möglichkeiten begeistert werden, sind mannigfaltig. "Wege ins Netz" prämiert deshalb ab diesem Jahr die besten Projekte und Initiativen in den sechs Kategorien "Bildung & Kultur", "Freizeit, Sport & Reisen", "Audio & Video", "Gesundheit & Ernährung", "Gesellschaft" sowie "Erste Wege". Das Internet ist heute mehr als eine reine Informationsquelle. Soziale Online-Netzwerke von Schülern, Studenten und Gleichgesinnten wachsen rasant. Dieses Phänomen greift der Sonderpreis 2008 auf: Er wird für die "Beste Community" vergeben.

Eine unabhängige Fachjury, bestehend aus Vertretern der Partner und Sponsoren von "Wege ins Netz 2008", ermittelt die drei besten Projekte jeder Kategorie. Es werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 30.000 Euro sowie attraktive Sachpreise vergeben. Die Gewinner werden Anfang September 2008 im Rahmen der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin ausgezeichnet.

Der Wettbewerb "Wege ins Netz" wurde 2004 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie initiiert. Gefördert wird die Aktion vom Arbeitskreis Neue Erziehung, von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW), der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO), dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), dem Deutschen Volkshochschul-Verband, der Initiative D21 und der Stiftung Digitale Chancen. Medienpartner des Wettbewerbs ist der Deutschlandfunk. Darüber hinaus wird der Wettbewerb unterstützt von den Sponsoren Lenovo, Microsoft und der Deutschen Telekom.

Informationen zum Wettbewerb, zu den Teilnahmebedingungen und zur Bewerbung finden Sie unter www.wegeinsnetz2008.de .

| presseportal
Weitere Informationen:
http://www.wegeinsnetz2008.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Der DPG-Technologietransferpreis 2020 geht an Orcan Energy für die Nutzung von Abwärme für die CO2-freie Stromerzeugung
16.12.2019 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

nachricht Acht Millionen Euro für die Forschung: Smarte Implantate sollen Knochen besser heilen
10.12.2019 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie wird aus magnetischem Strom elektrischer Strom?

Internationales Physiker-Team beleuchtet Mechanismen, durch die sich magnetische in elektrische Ströme in Schichtstrukturen umwandeln lassen. Die Ergebnisse sind nun in der Zeitschrift Science Advances erschienen.

Das internationale Forscherteam, bestehend aus theoretischen Physikern aus Augsburg und Regensburg sowie experimentellen Physikern von der Tohoku University in...

Im Focus: Uranium chemistry and geological disposal of radioactive waste

New insights using the diamond light

A new paper to be published on 16 December provides a significant new insight into our understanding of uranium biogeochemistry and could help with the UK's...

Im Focus: Das feine Gesicht der Antarktis

Eine neue Karte zeigt die unter dem Eis verborgenen Geländeformen so genau wie nie zuvor. Das erlaubt bessere Prognosen über die Zukunft der Gletscher und den Anstieg des Meeresspiegels

Wenn der Klimawandel die Gletscher der Antarktis immer rascher Richtung Meer fließen lässt, ist das keine gute Nachricht. Denn dadurch verlieren die gefrorenen...

Im Focus: Virenvermehrung in 3D

Vaccinia-Viren dienen als Impfstoff gegen menschliche Pockenerkrankungen und als Basis neuer Krebstherapien. Zwei Studien liefern jetzt faszinierende Einblicke in deren ungewöhnliche Vermehrungsstrategie auf atomarer Ebene.

Damit Viren sich vermehren können, benötigen sie in der Regel die Unterstützung der von ihnen befallenen Zellen. Nur in deren Zellkern finden sie die...

Im Focus: Virus multiplication in 3D

Vaccinia viruses serve as a vaccine against human smallpox and as the basis of new cancer therapies. Two studies now provide fascinating insights into their unusual propagation strategy at the atomic level.

For viruses to multiply, they usually need the support of the cells they infect. In many cases, only in their host’s nucleus can they find the machines,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Analyse internationaler Finanzmärkte

10.12.2019 | Veranstaltungen

QURATOR 2020 – weltweit erste Konferenz für Kuratierungstechnologien

04.12.2019 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Arbeit

03.12.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erfolgreich zertifizierter Einspeiseregler

16.12.2019 | Unternehmensmeldung

Der DPG-Technologietransferpreis 2020 geht an Orcan Energy für die Nutzung von Abwärme für die CO2-freie Stromerzeugung

16.12.2019 | Förderungen Preise

Wie wird aus magnetischem Strom elektrischer Strom?

16.12.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics