Neun ETFs von State Street auf Xetra gestartet

Seit Mittwoch sind neun neue börsengelistete Sektor-Indexfonds des Emittenten SPDR (State Street Global Advisors) über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Die neuen SPDR ETFs bilden die Wertentwicklung US-amerikanischer Aktienunternehmen aus der Select Sector-Indexfamilie des S&P 500 ab und ermöglichen Anlegern erstmals an der Wertentwicklung folgender Sektoren zu partizipieren:

Basis- und Nichtbasiskonsumgüter, Energie, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Grundstoffe, Industriegüter, Technologie und Versorger. Die Indizes sind nach Marktkapitalisierung gewichtet.

Weitere Details zu den einzelnen Produkten finden Sie in der beigefügten Tabelle.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.077 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Informationen zum Herunterladen
Produktübersicht

Weiterführende Links
ETFs auf xetra.com

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.de

All latest news from the category: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Back to home

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Newest articles

Optische 3D-Messtechnik am 10. und 11. November 2021

Seminar mit Praktikum… Der Fraunhofer Geschäftsbereich Vision setzt die Seminarreihe zur optischen 3D-Messtechnik fort und veranstaltet am Mittwoch und Donnerstag, 10. und 11. November 2021 das Seminar mit Praktikum »Optische…

„Weniger als nichts“ – Teilchen mit negativer Masse entdeckt

Physiker der Universität Regensburg publizieren Ergebnisse in der international renommierten Fachzeitschrift „Nature Communications“. Eine große internationale Forschungskooperation unter der Leitung von Dr. Kai-Qiang Lin und Professor Dr. John Lupton vom…

Wie resistente Keime Gift auf molekularer Ebene transportieren

Um der zunehmenden Bedrohung durch multiresistente Keime zu begegnen, ist das Verständnis der Resistenzmechanismen zentral. Eine wichtige Rolle dabei spielen Transportproteine. Ein deutsch-britisches Forschungsteam unter Leitung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU)…

Partner & Förderer