Neuer ETF von Invesco PowerShares auf Xetra gestartet

Die Deutsche Börse baut ihr XTF-Segment für börsennotierte Indexfonds (ETFs)
auf der paneuropäischen Handelsplattform Xetra weiter aus. Seit Dienstag ist ein neuer Indexfonds des Emittenten Invesco PowerShares handelbar.

Der PowerShares EuroMTS Cash 3 Months Fund (ISIN: IE00B3BPCH51) basiert auf dem EuroMTS Government Bill Index. Dieser Index misst die Rendite von Staatsanleihen, die von Mitgliedstaaten der Eurozone emittiert wurden und eine Laufzeit von 6 Monaten nicht überschreiten. Zurzeit sind in dem Index sieben Staaten vertreten: Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, die Niederlande und Portugal. Ein Staat kann maximal 34,5 Prozent Indexgewichtung haben. Die Managementgebühr dieses neuen ETFs beträgt 0,15 Prozent.

Das ETF-Produktangebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 365 börsengehandelte Indexfonds und ist damit das größte Angebot unter allen europäischen Börsen.

Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von über 9 Mrd. Euro ist das XTF-Segment der Deutschen Börse der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer