Neuer db x-trackers Aktienindex-ETF auf Xetra gestartet (03/2014)

Seit Mittwoch ist ein neuer db x-trackers aus der ETF-Sparte der Deutsche Asset & Wealth Management, im XTF-Segment auf Xetra handelbar.

ETF Name: db x-trackers MSCI AC Far East ex Japan Index UCITS ETF (DR)
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: IE00BGDWNL65
Gesamtkostenquote: 0,7 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: MSCI AC Far East ex Japan Monthly EUR hedged TRN Index

Mit dem db x-trackers MSCI AC Far East ex Japan Index UCITS ETF (DR) können Anleger erstmals an der Wertentwicklung von Aktienunternehmen bestimmter Länder im Fernen Osten (mit Ausnahme von Japan) partizipieren und gleichzeitig gegen Wechselkursschwankungen zwischen Euro und Dollar abgesichert sein.

Der Referenzindex repräsentiert insgesamt 85% der Marktkapitalisierung der folgenden Länder: China, Hongkong, Indonesien, Korea, Malaysia, Philippinen, Singapur, Taiwan und Thailand

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.014 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 10 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Ansprechpartner für die Medien:

Andreas von Brevern

Tel. +49-(0) 69-2 11-1 15 00

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuartige Beschichtung gegen Eis

Das Material verzögert die Bildung von Eiskristallen und verringert die Adhäsion von Eisschichten. Dank einer innovativen Fertigungsmethode ist die Beschichtung sehr robust und haftet auf zahlreichen Oberflächen. Eisabweisende Beschichtungen gibt…

Bioabbaubare Materialien – In Bier verpackt

Empa-Forschende haben aus einem Abfallprodukt der Bierbrauerei Nanocellulose gewonnen und diese zu einem Aerogel verarbeitet. Der hochwertige Werkstoff könnte in Lebensmittelverpackungen zum Einsatz kommen. Am Anfang war die Maische. Das…

RISEnergy: Innovationen für die Klimaneutralität beschleunigen

Die EU strebt bis 2050 Klimaneutralität an. Das Projekt RISEnergy (steht für: Research Infrastructure Services for Renewable Energy) soll auf dem Weg dorthin die Entwicklung von Innovationen für erneuerbare Energien…

Partner & Förderer