Erstmalige Zeichnung einer Wandelanleihe an der Frankfurter Wertpapierbörse

Die SeniVita Social Estate AG (ISIN DE000A13SHL2) plant die Emission einer Wandelanleihe an der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Anleihe kann von heute bis zum 8. Mai 2015 gezeichnet werden, sofern die Zeichnung nicht vorzeitig beendet wird.

Dies ist die erstmalige Zeichnung einer Wandelanleihe an der Frankfurter Wertpapierbörse. Wandelanleihen verbriefen ein Wandlungsrecht, Inhaber können die Anleihen vom 1. Oktober 2018 bis 31. Januar 2020 zu einem festgelegten Preis von 10,00 Euro in Aktien des Unternehmens tauschen.

Die Frist gilt vorbehaltlich bestimmter Nichtausübungszeiträume. Ein Börsengang der SeniVita Social Estate AG ist frühestens 2018 geplant. Die Anleihe hat ein Emissionsvolumen von bis zu 50 Millionen Euro. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre und die Verzinsung liegt bei 6,5 Prozent. Die nominale Stückelung liegt bei 1.000 Euro.

Die Handelsaufnahme ist für den 12. Mai 2015 geplant. Antragsteller und Spezialist ist die ICF BANK AG.

Nach eigenen Angaben ist die SeniVita Social Estate AG eine Tochtergesellschaft der SeniVita Sozial gGmbH und der Ed. Züblin AG.

Als Teil der SeniVita-Gruppe, einem der führenden privaten Anbieter von Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe, Kinderkrankenpflege und Bildung in Bayern, plant und baut die SeniVita Social Estate AG Wohnanlagen für Pflegebedürftige.

Anleger finden Informationen zur Zeichnung und Kennzahlen des Unternehmens unter www.boerse-frankfurt.de/unternehmensanleihen

Weiterführende Links
www.boerse-frankfurt.de/unternehmensanleihen

Ansprechpartner für die Medien:
Patrick Kalbhenn
Tel. +49-(0) 69-2 11-1 15 00
media-relations@deutsche-boerse.com

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuartige Beschichtung gegen Eis

Das Material verzögert die Bildung von Eiskristallen und verringert die Adhäsion von Eisschichten. Dank einer innovativen Fertigungsmethode ist die Beschichtung sehr robust und haftet auf zahlreichen Oberflächen. Eisabweisende Beschichtungen gibt…

Bioabbaubare Materialien – In Bier verpackt

Empa-Forschende haben aus einem Abfallprodukt der Bierbrauerei Nanocellulose gewonnen und diese zu einem Aerogel verarbeitet. Der hochwertige Werkstoff könnte in Lebensmittelverpackungen zum Einsatz kommen. Am Anfang war die Maische. Das…

RISEnergy: Innovationen für die Klimaneutralität beschleunigen

Die EU strebt bis 2050 Klimaneutralität an. Das Projekt RISEnergy (steht für: Research Infrastructure Services for Renewable Energy) soll auf dem Weg dorthin die Entwicklung von Innovationen für erneuerbare Energien…

Partner & Förderer