CEINEX und Bank of China vereinbaren Kooperation

Die Bank of China ist die am stärksten international ausgerichtete und diversifizierte Bank in China. Mit Sitz in Peking bietet sie eine breite Palette an Produkten und unterhält weltweit starke Kundennetzwerke. Die CEINEX ist der erste internationale und regulierte Marktplatz für den Handel von auf RMB lautenden Investmentprodukten außerhalb der Volksrepublik China.

Die Gesellschaft ist ein Joint Venture der Shanghai Stock Exchange, der Deutschen Börse und der China Financial Futures Exchange und hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Der neue Marktplatz geht am 18. November 2015 an den Start.

Gemäß der Vereinbarung wollen die beiden Parteien Kooperationsmöglichkeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette in ihren jeweiligen Ländern prüfen. Als ersten Schritt planen die BoC und die CEINEX die gemeinsame Implementierung eines RMB-Zahlungs- und Abwicklungsprozesses für neue, an der CEINEX gelistete Produkte unter Nutzung der Infrastruktur der Bank of China.

Die BoC will zugleich den Zugang zur Börse CEINEX für Kunden aus China und anderen asiatischen Märkten ermöglichen. Zudem planen die beiden Partner gemeinsame Produktentwicklungen, Weiterbildungsangebote für Anleger und Marketingaktivitäten sowohl in China als auch in Europa.

Über die Bank of China
Die Bank of China ist die am stärksten international ausgerichtete und diversifizierte Bank in China. Sie bietet eine breite Palette an Finanzdienstleistungen für Kunden in China und in mehr als 40 Ländern und Regionen. Das Kerngeschäft der Bank ist das Commercial Banking, einschließlich Corporate Banking, Personal Banking und Finanzmarktdienstleistungen. Die 100%igen Tochtergesellschaften der Gruppe sind im Investment Banking, im Versicherungsbereich, im Direktanlagegeschäft und in der Anlageverwaltung tätig. Weitere Tochtergesellschaften sind im Fondsmanagement und im Leasing-Geschäft mit Flugzeugen aktiv. Von 2011 bis 2014 war die Bank of China das einzige als weltweit systemisch relevant eingestufte Finanzinstitut in Schwellenländern.

Über CEINEX
CEINEX – China Europe International Exchange – wird ab Mitte November 2015 Produkte auf chinesische Basiswerte für internationale Anleger anbieten. Den Anfang machen Kassamarktprodukte. Der neue Marktplatz ist die erste und einzige autorisierte Handelsplattform für RMB-Instrumente außerhalb Chinas. Damit eröffnet sie Anlegern attraktive neue Möglichkeiten für einen effizienten Handel chinesischer Werte und fördert so effektiv die Internationalisierung des RMB.

CEINEX ist ein Joint Venture der Shanghai Stock Exchange, der Deutschen Börse und der China Financial Futures Exchange.

Weiterführende Links
www.boc.cn
www.ceinex.com

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ein Drehkreuz für Photonen

Physikern aus Deutschland, Dänemark und Österreich ist es gelungen, für Licht in Glasfasern eine Art Drehkreuz zu realisieren, das die Lichtteilchen nur einzeln passieren lässt. Glasfasern, durch die Laserlicht geleitet…

Bessere Katalysatoren für eine nachhaltige Bioökonomie

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI und von der ETH Zürich wollen sogenannte Zeolithe leistungsfähiger machen. Die Verbindungen sind bereits heute unerlässliche Hilfsmittel in der chemischen Industrie und werden seit…

Die ultraviolette Aurora des Kometen Chury

Auf der Erde bringen sogenannte Aurora als Polarlichter die Menschen zum Staunen. Ein internationales Konsortium mit Beteiligung der Universität Bern hat nun beim Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko, kurz Chury, solche Aurora im…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close