Richtungsweisendes Public Private Partnership Modell für öffentliche Hochbauten in Deutschland

Durch die Finanzierung der KfW IPEX-Bank konnte ein für öffentliche Hochbauten innovatives Public Private Partnership-Modell (PPP-Modell) realisiert werden, bei dem die öffentliche Hand die Finanzierungsrisiken auf private Partner übertragen kann. Das Kreishaus Unna wird von dem Baukonzern Bilfinger Berger saniert, erweitert und zusammen mit zwei weiteren Amtsgebäuden in den folgenden 25 Jahren betrieben. Heute unterzeichneten in Unna Vertreter von Bilfinger Berger, dem Kreis Unna und der KfW IPEX-Bank als Finanzier die Verträge über ein Investitionsvolumen von rund 20 Mio. EUR.

„Wir freuen uns neue Wege in der Zusammenarbeit von öffentlicher Hand und Privatwirtschaft zu unterstützen“, sagte Dr. Christian Staab, Direktor der KfW IPEX-Bank.“Das PPP-Modell bietet eine Win-Win-Situation: der Kreis Unna wird nicht nur bei der Finanzierung, sondern auch von Projektrisiken entlastet und erhält mit der KfW IPEX-Bank einen kompetenten Partner, der mit seinem Know-how das Projekt über die gesamte Laufzeit begleiten wird. Der private Partner hingegen kann auf langfristig gesicherte Einnahmen zählen.“

Das Darlehen der KfW IPEX-Bank wird ausschließlich aus dem monatlichen Nutzungsentgelt bedient, das der Kreis an die Projektgesellschaft zahlt. Dieses ist nur dann in voller Höhe zu zahlen, wenn genau definierte Leistungsmaßstäbe erreicht werden. Das bedeutet, dass lediglich das Auslastungsrisiko bei der öffentlichen Hand verbleibt.

Innerhalb der KfW Bankengruppe finanziert die KfW IPEX-Bank Projekt- und Unternehmensfinanzierungen im In- und Ausland sowie Exportfinanzierungen. Die KfW IPEX-Bank ist dabei in den Sektoren Grundstoffindustrie, Verarbeitendes Gewerbe, Handel und Gesundheit, Energie und Umwelt, Telekommunikation und Neue Medien, Schifffahrt, Luftfahrt, Schienen- und Straßenverkehr sowie Flug- und Seehäfen und Bauwirtschaft tätig. Sie wird seit dem 1.1.2004 als rechtlich unselbständige Bank in der KfW Bankengruppe geführt und zum 1.1.2008 in ein rechtlich selbständiges Konzernunternehmen ausgegliedert. Allein im ersten Halbjahr 2004 sagte die KfW IPEX-Bank rd. 4,9 Mrd. EUR an neuen Krediten zu.

Media Contact

Dela Strumpf KfW

Weitere Informationen:

http://www.kfw.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Lasern in eine mobile Zukunft

Das EU-Infrastrukturprojekt NextGenBat hat ambitionierte Ziele: Die Performance von mobilen Energiespeichern wie Batterien soll mit neuen Materialien und laserbasierten Herstellungsverfahren enorm gesteigert werden. Zum Einsatz kommt dabei ein Ansatz zur…

Aufbruch in die dritte Dimension

Lassen sich auch anspruchsvolle Metallbauteile in Serie produktiv und reproduzierbar 3D-drucken? Forschende aus Aachen bejahen diese Frage: Sie transferierten am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT das zweidimensionale Extreme Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen EHLA auf…

Motorenforscher starten Messkampagne mit klimaneutralem Wasserstoff

„Wasserstoff und daraus erzeugte synthetische Kraftstoffe werden ein zentraler Baustein der maritimen Energiewende sein“, davon ist Professor Bert Buchholz von der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock fest…

Partner & Förderer