Wie kommt die IT-Branche an qualifizierte Fachkräfte?


Die Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg befragt 2500 IT-Unternehmen in der Region Stuttgart zu ihren Erfahrungen mit Weiterbildungseinrichtungen und Studienabgängern. Kernfrage: Ist das Bildungssystem überhaupt noch in der Lage, die erforderlichen Qualifikationen für die IT-Branche zu vermittlen?

Die Anforderungen an die Beschäftigten in der IT-Branche steigen, doch in vielen Unternehmen fehlt es an qualifizierter Weiterbildung. Selbst externe Bildungsträger sind oft nicht in der Lage, den Mitarbeitern die dringend benötigten Qualifikationen in kurzer Zeit zu vermitteln. Diese alarmierenden Ergebnisse zahlreicher Expertengespräche haben die Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg (TA-Akademie) veranlasst, in den kommenden sechs Wochen die Online-Befragung BITS bei rund 2500 IT- und Multimedia-Unternehmen in der Region Stuttgart zu starten. (Fragebogen unter www.ta.web-erhebung.de)

Die Wissenschaftler interessieren sich dabei besonders für die Erfahrungen der Personalmanager mit Fachleuten und „Schlüsselqualifizierten“, älteren Bewerbern und Absolventen unterschiedlichster Bildungseinrichtungen. Im Zentrum steht die Frage, inwieweit das deutsche Bildungssystem überhaupt noch in der Lage ist, die erforderlichen Qualifikationen für die IT- und Multimediabranche zu vermitteln. Erste Ergebnisse werden Anfang Mai vorliegen und anschließend an die Akteure aus Politik, Wirtschaft und Bildung vermittelt.
Die Teilnehmer erhalten als Gegenleistung für ihren Aufwand einen sofortigen Einblick in die Zwischenergebnisse der Online-Befragung im Netz, darüber hinaus auf Wunsch eine managementgerechte Aufbereitung der Studie.
Unterstützt wird die Online-Befragung von den Unternehmen Brandeins-Verlag, Office XL und Avitos AG.

Ansprechpartner: Dr. Karin Töpsch, Tel. 0711/9063-196
E-Mail: karin.toepsch@ta-akademie.de

Raphael Menez, Tel.0711/9063-191
E-Mail: raphael.menez@ta-akademie.de

Media Contact

Dr. Birgit Spaeth idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer