EEX und Eurex starten Optionen auf EUA Future

Die Energiebörse European Energy Exchange (EEX) und die internationale Terminbörse Eurex bauen ihre Kooperation im CO2-Handel weiter aus. Ab dem 14. April 2008 stehen Teilnehmern auch Optionen auf den EUA-Future der EEX zur Verfügung.

Die neuen EUA-Optionen werden in Ergänzung des bereits handelbaren EUA-Futures mit jeweils einer Jahresfälligkeit 2008 bis 2012 angeboten und sind börslich von 8.30 bis 17.00 Uhr MEZ handelbar. OTC-Geschäfte können bis 18.00 Uhr MEZ registriert werden. Die Entgelte für Börsenhandel und Registrierung von OTC-Geschäften werden zur Einführung der EUA-Optionen bis zum Jahresende

2008 um 50 Prozent reduziert.

Maik Neubauer, Mitglied des Vorstands der EEX AG und dort für das Kooperationsprojekt verantwortlich, sagte: „Mit der Einführung der Optionen auf den EUA-Future erhalten unsere Teilnehmer im Emissionsmarkt eine zusätzliche Möglichkeit sich bei unerwarteten Preisentwicklungen abzusichern und ihr Portfolio noch effizienter zu strukturieren.“

Peter Reitz, in der Geschäftsleitung der Eurex unter anderem für die Kooperation mit der EEX zuständig, betonte: „Mit dem Start bauen die Partner ihr Angebot wie angekündigt kontinuierlich aus und stärken so ihre Position im internationalen Handel mit CO2-Emissionsrechten. Die neuen EUA-Optionen werden das Wachstum des Marktplatzes weiter vorantreiben.“ Im Rahmen der Kooperation hatten beide Partner vor kurzem den Start von CER-Futures für den 26. März 2008 angekündigt.

Erstmalig wurde am Montag, 3. März 2008, mit 1.096.000 EUA ein Volumen von über einer Million EUA an dem von der EEX und der Eurex betriebenen Markt für Emissionsrechte umgesetzt. Damit wurde der bisherige Tagesrekord vom 26.

Februar 2008 mit 600.000 EUA deutlich übertroffen.

Ansprechpartner für Medien

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Rotorblattlager erfolgreich getestet

Prüfstand beweist sich im Regelbetrieb Das Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES absolvierte auf dem Lagerprüfstand in Hamburg eine erfolgreiche Testreihe zur beschleunigten Prüfung von Rotorblattlagern. Im Rahmen von Forschungs- und Industrieprojekten…

Die Umwandlung von Formen in Zahlen

Die Natur hat viele Dinge hervorgebracht, die sich in Größe, Farbe, und vor allem in der Form voneinander unterscheiden. Während sich die Farbe oder Größe eines Objekts einfach bestimmen lässt,…

Blutgruppe bestimmt Zusammensetzung des Darmmikrobioms mit

CAU-Forschungsteam weist in großer Genomstudie Zusammenhänge bestimmter Genvarianten mit der Zusammensetzung der Bakterienbesiedlung im menschlichen Körper nach Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit erforschen seit einigen Jahren, inwiefern die Mikroorganismen, die in…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen