Multiprotein-Komplexe in der Regulation der Genexpression, DNA-Reparatur und DNA-Replikation

Ziel ist die Entschlüsselung der Bildung und Funktionsweise von Multiproteinkomplexen in verschiedenen biologischen Systemen. Neuere Ergebnisse aus prokaryotischen Transkriptionsstudien zeigen unerwartet eine große Ähnlichkeit mit eukaryotischen Transkriptionsmotiven. Da die prokaryotische Transkription nicht nur einer biochemischen, sondern auch einer genetischen Analyse zugänglich ist, könnten diese neuen Einblicke einen interessanten Stimulus für die Untersuchungen eukaryotischer Systeme bilden. Möglicherweise folgt die schrittweise Ausbildung von Ribonukleoproteinkomplexen im Prinzip den gleichen Gesetzmäßigkeiten wie die Ausbildung eines Transkriptions- oder Replikationsinitiationskomplexes. Aufgabe der Forschergruppe ist die Analyse der Verzahnung der Prozesse der DNA-Replikation und der Transkription, deren biochemische Mechanismen noch unzureichend erforscht sind. Die gemeinsame Bearbeitung verschiedener Aspekte der Replikation und der Transkription (Beteiligung von Helikasen und Transkriptionsfaktoren) wird neue Einblicke in die Verknüpfung beider Prozesse geben.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Fachgebiete

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer