Multiprotein-Komplexe in der Regulation der Genexpression, DNA-Reparatur und DNA-Replikation

Ziel ist die Entschlüsselung der Bildung und Funktionsweise von Multiproteinkomplexen in verschiedenen biologischen Systemen. Neuere Ergebnisse aus prokaryotischen Transkriptionsstudien zeigen unerwartet eine große Ähnlichkeit mit eukaryotischen Transkriptionsmotiven. Da die prokaryotische Transkription nicht nur einer biochemischen, sondern auch einer genetischen Analyse zugänglich ist, könnten diese neuen Einblicke einen interessanten Stimulus für die Untersuchungen eukaryotischer Systeme bilden. Möglicherweise folgt die schrittweise Ausbildung von Ribonukleoproteinkomplexen im Prinzip den gleichen Gesetzmäßigkeiten wie die Ausbildung eines Transkriptions- oder Replikationsinitiationskomplexes. Aufgabe der Forschergruppe ist die Analyse der Verzahnung der Prozesse der DNA-Replikation und der Transkription, deren biochemische Mechanismen noch unzureichend erforscht sind. Die gemeinsame Bearbeitung verschiedener Aspekte der Replikation und der Transkription (Beteiligung von Helikasen und Transkriptionsfaktoren) wird neue Einblicke in die Verknüpfung beider Prozesse geben.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Fachgebiete

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Röntgenanalyse ohne Zweifel

Vier Jahrzehnte währendes Rätsel kosmischer Röntgenstrahlung gelöst. Ein internationales Team unter Leitung des Heidelberger MPl für Kernphysik hat mit einem hochpräzisen Experiment ein Jahrzehnte währendes Problem der Astrophysik gelöst: Die…

Urknall-Forschung

ALICE-Experiment am CERN startet Testbetrieb mit Blei-Ionen – Goethe-Uni koordinierte Detektor-Umbau. Den Materiezustand kurz nach dem Urknall, das sogenannte Quark-Gluon-Plasma, erforscht das ALICE-Experiment am Teilchenbeschleunigerzentrum CERN in Genf, wo Blei-Ionen…

Meilenstein für die Lasertechnik

Freie-Elektronen-Laser, der von plasmabeschleunigten Teilchen angetrieben wird. Sie fungieren als wertvolle Forschungswerkzeuge: Freie-Elektronen-Laser (FELs) erzeugen ungemein intensive Lichtpulse. Insbesondere im Röntgenbereich lassen sich damit unterschiedlichste Materialien detailliert analysieren und ultraschnelle…

Partner & Förderer