Stabwinkelschrauber für schwer zugängliche Schraubapplikationen bis 10 Nm

Mit diesen Abmessungen ist der Akkuschrauber ausgelegt für Schraubapplikationen an schwer zugänglichen Stellen. Für zusätzliche Flexibilität, beispielsweise bei der Montage an Armaturenbrettern in der Automobilproduktion, sorge der kleine, um 360 stufenlos verstellbare Winkelkopf.

Der Schrauber ist mit einem bürstenlosen, wartungsfreien EC-Motor ausgestattet. Im Vergleich zu herkömmlichen Akku-Abschaltschraubern mit Kohlebürsten-Motoren erreichen Fein-Schrauber nach Unternehmensangaben einen um 30% höheren Wirkungsgrad. Somit könnten pro Akkuladung mehr Verschraubungen durchgeführt werden.

Der neue Schrauber deckt einen Drehmomentbereich von 1,5 bis 10 Nm ab (Prüfbereich: 3 bis 10 Nm). Er arbeitet mit einer Akkuspannung von 9,6 V. Die Drehzahl liegt bei 330 min-1. Durch die Abstimmung der einzelnen Komponenten und die Modulbauweise erreicht er lange Standzeiten und spart Kosten für Wartung und Ersatzteile, wie der Hersteller erklärt.

Alle Accutec-Schrauber prüffähig nach ISO 5393 und VDI/VDE 2647

Alle Accutec-Schrauber sind prüffähig nach ISO 5393 und VDI/VDE 2647. Unabhängig vom Schraubfall werden gleichbleibend präzise Anzugsdrehmomente erreicht, heißt es weiter. Der CmK-Wert des ASW 9-10 liegt bei > 2 mit einer Toleranz von ± 10%, bezogen auf 6 σ. Das gewährleiste eine hohe Verschraubungsqualität bei einem geringen Mittelwertversatz. Der Schrauber biete sowohl für harte als auch für weiche Verschraubungen eine hohe Wiederholgenauigkeit. Bei weichen Verschraubungen werde das aufkommende Moment abgefangen.

Fein hebt die gute Balance des Schraubers hervor. Durch die optimale Gewichtsverteilung sei eine Einhandbedienung möglich. Die Ergonomie und der Sanftanlauf sorgt für ermüdungsarmes Arbeiten. Das entlaste den Werker und verlängere die Lebensdauer von Motor und Getriebe. Der ASW 9-10 wird mit drei unterschiedlichen Werkzeugaufnahmen ausgeliefert: “ Außenvierkant, ¼“ Außenvierkant oder ¼“ Innensechskant.

Akkuschrauber mit Zungenwerkzeugen ausrüstbar

Auf Anfrage kann der Akkuschrauber auch mit Zungenwerkzeugen ausgerüstet werden. Lieferbar sind die Accutec-Schrauber mit NiCd- oder NiMhAkkus. Auf dem Stand des Unternehmens können Besucher den Stabwinkelschrauber testen. Ab Oktober 2008 wird er bei den Fein-Fachhändlern erhältlich sein, wie das Unternehmen angibt.

C. & E. Fein GmbH auf der Motek 2008: Halle 5, Stand 5326

Media Contact

Claudia Otto MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroplastik im Meer: Neue Methode

Mikroplastik im Meer könnte größtenteils auch aus Beschichtungen sowie Farbanstrichen von Schiffen und Bauwerken im Meer stammen. Daten dazu gibt es allerdings kaum. Das Helmholtz-Zentrum Hereon und das Bundesamt für…

Fachwerk neu interpretiert

Nachhaltige Architektur mit digitalen Bautechnologien. Die Emissionen im Baugewerbe steigen, ebenso die Rohstoffpreise. Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft und einer umweltbewussteren Architektur sind innovative Ansätze nötig. Architektinnen und Architekten des…

Wie Produktionstechnik Leben retten kann

Auf der Hannover Messe präsentiert das Fraunhofer IPT vom 22. bis 26. April an gleich zwei Ständen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Lasertechnologien in der Produktion: Ein »tierisches« Exponat verdeutlicht am…

Partner & Förderer