Strukturvorrichtungsplatte zum Aufspannen von Bauteilen

Die Funktionen sind denen der klassischen Sandwichplatte sehr ähnlich. Die Strukturvorrichtungsplatte kann laut Hersteller sowohl horizontal als auch vertikal eingesetzt werden.

Weil im vertikalen Einsatz beidseitig Werkstücke fixiert werden können, ist sie unter anderem für spiegelbildliche Bauteile wie Pkw-Seitenwände, Türen und Kotflügel bestens geeignet, wird erläutert.

Eine Skalierung am Plattenrahmen erleichtert, insbesondere bei häufigem Werkstückwechsel, die Anbringung der Bauteiladaptionen, so der Hersteller.

Im Gegensatz zur klassischen Sandwichplatte gewährt die Strukturplatte einen Blick zur anderen Vorrichtungsseite; ebenso ist die Handhabung beiderseits der Platte erleichtert.

Eloxalbeschichtung verhindert Reflexionen

Um Reflektionen beim Einsatz in der optischen Messtechnik zu verhindern, wird die Platte mit schwarzer Eloxalbeschichtung angeboten.

Im Vergleich zur Sandwichplatte zeichnet sich die Strukturplatte bei vergleichbarer Stabilität und ähnlichen Nutzungseigenschaften den Angaben nach durch geringeres Gewicht aus.

Aufgrund einer speziellen Herstellungsmethode kann die Platte kostengünstig angeboten werden.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

SKAO: Ein Mega-Wissenschaftsprojekt erreicht den nächsten Meilenstein

Bereits Ende der 1980er Jahre haben Astronomen und Astronominnen aus mehreren Ländern den Anstoß gegeben, ein Teleskop mit einer Sammelfläche von annähernd einem Quadratkilometer (eine Million Quadratmeter) zu bauen. Rund…

Konsortium entwickelt nachhaltige Flugtriebwerke

Durch eine neue Antriebstechnik sollen Flugreisen mit reinem Gewissen möglich werden. Angesichts des Klimawandels steigen viele Menschen heute mit schlechten Gewissen ins Flugzeug: Der Ausstoß an klimaschädlichem Kohlenstoffdioxid durch die…

Energie intelligent regeln

In Zeiten der Energiekrise ist intelligente Stromnutzung besonders wichtig. Ideal, wenn dies keine aktive Einsparung der Nutzer:innen erfordert, sondern lediglich auf Algorithmen basiert. Eine Forschungsgruppe um HM-Professorin Stephanie Uhrig zeigt,…

Partner & Förderer