Horizontal-Bearbeitungszentrum EC-630: Größte Maschine für das hochproduktive Fertigen

Kennzeichnend sind ein Arbeitsbereich in X, Y und Z von 1015, 840 und 890 mm, eine SK50-Spindel mit Getriebe und ein 50-Plätze-Werkzeugmagazin mit seitlich angeordnetem Werkzeugwechsler.

Hinzu kommen ein 2-fach-Palettenwechsler mit 630-er Paletten sowie ein integrierter Drehtisch als Palettenaufnahme mit 1°-Teilung. Option ist eine 4. Achse. Jede Palette kann Lasten bis zu 1200 kg aufnehmen.

Das 2-Stufen-Getriebe der Spindel leistet ein Drehmoment von 610 Nm für die Schwerzerspanung und Drehzahlen bis 6000 min–1 für präzise Schlichtschnitte. Zur weiteren Ausrüstung gehören beispielsweise ein großvolumiger Kühlmitteltank und ein leistungsstarker Späneförderer in Bandausführung.

Media Contact

Bernhard Kuttkat MM MaschinenMarkt

Weitere Informationen:

http://www.maschinenmarkt.vogel.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Globale Erwärmung aktiviert inaktive Bakterien im Boden

Neue Erkenntnisse ermöglichen genauere Vorhersage des Kohlenstoffkreislaufs. Wärmere Böden beherbergen eine größere Vielfalt an aktiven Mikroben: Zu diesem Schluss kommen Forscher*innen des Zentrums für Mikrobiologie und Umweltsystemforschung (CeMESS) der Universität…

Neues Klimamodell

Mehr Extremregen durch Wolkenansammlungen in Tropen bei erhöhten Temperaturen. Wolkenformationen zu verstehen ist in unserem sich wandelnden Klima entscheidend, um genaue Vorhersagen über deren Auswirkungen auf Natur und Gesellschaft zu…

Kriebelmücken: Zunahme der Blutsauger in Deutschland erwartet

Forschende der Goethe-Universität und des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums in Frankfurt haben erstmalig die räumlichen Verbreitungsmuster von Kriebelmücken in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen modelliert. In der im renommierten…

Partner & Förderer