Power Automation wird Komplettanbieter für CNC-Automatisierung

„Die Antriebe und Motoren der PA-SDI-Drive-Serie sind eine ideale Ergänzung unserer bisherigen Produktpalette, “ verspricht Jan Hilpert, Vertriebsleiter bei Power Automation. „Dadurch können wir unseren Kunden zukunftsweisende Automatisierungslösungen für sämtliche CNC-Applikationen aus einer Hand anbieten – und das zu attraktiven Preisen“.

Servoverstärker in zwei Varianten

Die Servoverstärker der PA-SDI-Drive-Serie kommunizieren über den schnellen, seriellen Hochgeschwindigkeitsbus PA-SDI direkt mit den PA-CNC und sind in das Steuerungssystem integriert. Die Serie besteht aus den beiden Servoverstärkern Midi und Maxi.

Der Midi ist als kompakter 3-Achs- oder 2-Achs-Verstärker erhältlich. Pro Achse stehen 5 A Dauerstrom zur Verfügung, womit sich der Verstärker nach Herstellerangaben für Werkzeugmaschinen im unteren und mittleren Leistungsbereich eignet.

Der Maxi ist als kompakter 3-, 2- oder 1-Achs-Verstärker erhältlich. Pro Achse stehen bis zu 20 A Dauerstrom zur Verfügung. Er ist für Werkzeugmaschinen im mittleren und oberen Leistungsbereich vorgesehen.

Auch AC-Servomotoren im Angebot

Neben den Verstärkern bietet Power Automation auch AC-Servomotoren an. Kunden können zwischen den Baureihen PAT und PAH wählen.

Die PAH-Segment-Polmotoren haben nach Herstellerangaben eine extrem hohe Leistungsdichte und sind mit einer 3-phasigen, 6- oder 10-poligen Wicklung ausgestattet. Die Motoren der PAT-Serie haben eine 3-phasige, 6-polige Wicklung und sind in konventioneller Wickeltechnik ausgeführt.

Alle Motoren sind mit Neodym-Magneten (Nd-Fe-Bo) ausgestattet. Als Geber stehen Resolver, Hiperface, En-Dat und hochauflösende Sin-Cos-Geber zur Auswahl.

Die Power Automation GmbH finden Sie auf der Metav 2008 in Halle 3, Stand A65.

Media Contact

Alexander Strutzke MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close