Power Automation wird Komplettanbieter für CNC-Automatisierung

„Die Antriebe und Motoren der PA-SDI-Drive-Serie sind eine ideale Ergänzung unserer bisherigen Produktpalette, “ verspricht Jan Hilpert, Vertriebsleiter bei Power Automation. „Dadurch können wir unseren Kunden zukunftsweisende Automatisierungslösungen für sämtliche CNC-Applikationen aus einer Hand anbieten – und das zu attraktiven Preisen“.

Servoverstärker in zwei Varianten

Die Servoverstärker der PA-SDI-Drive-Serie kommunizieren über den schnellen, seriellen Hochgeschwindigkeitsbus PA-SDI direkt mit den PA-CNC und sind in das Steuerungssystem integriert. Die Serie besteht aus den beiden Servoverstärkern Midi und Maxi.

Der Midi ist als kompakter 3-Achs- oder 2-Achs-Verstärker erhältlich. Pro Achse stehen 5 A Dauerstrom zur Verfügung, womit sich der Verstärker nach Herstellerangaben für Werkzeugmaschinen im unteren und mittleren Leistungsbereich eignet.

Der Maxi ist als kompakter 3-, 2- oder 1-Achs-Verstärker erhältlich. Pro Achse stehen bis zu 20 A Dauerstrom zur Verfügung. Er ist für Werkzeugmaschinen im mittleren und oberen Leistungsbereich vorgesehen.

Auch AC-Servomotoren im Angebot

Neben den Verstärkern bietet Power Automation auch AC-Servomotoren an. Kunden können zwischen den Baureihen PAT und PAH wählen.

Die PAH-Segment-Polmotoren haben nach Herstellerangaben eine extrem hohe Leistungsdichte und sind mit einer 3-phasigen, 6- oder 10-poligen Wicklung ausgestattet. Die Motoren der PAT-Serie haben eine 3-phasige, 6-polige Wicklung und sind in konventioneller Wickeltechnik ausgeführt.

Alle Motoren sind mit Neodym-Magneten (Nd-Fe-Bo) ausgestattet. Als Geber stehen Resolver, Hiperface, En-Dat und hochauflösende Sin-Cos-Geber zur Auswahl.

Die Power Automation GmbH finden Sie auf der Metav 2008 in Halle 3, Stand A65.

Ansprechpartner für Medien

Alexander Strutzke MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neues Computermodell verbessert Therapie

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von menschlichen Herzen zu erstellen. Die Methode eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der klinischen Diagnostik. Obwohl die…

Teamarbeit im Molekül

Chemiker der Universität Jena erschließen Synergieeffekt von Gallium. Sie haben eine Verbindung hergestellt, die durch zwei Gallium-Atome in der Lage ist, die Bindung zwischen Fluor und Kohlenstoff zu spalten. Gemeinsam…

Kristallstrukturen in Super-Zeitlupe

Göttinger Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern. Dieses Prinzip ermöglicht heute weitverbreitete Technologien wie die wiederbeschreibbare DVD….

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen