Kommunikationsdrehscheibe für Hotelgäste

Ab sofort können Hoteliers ihren Gästen interaktive Services als komplettes Pa-ket anbieten: Die Gäste haben die Möglichkeit, sich in Echtzeit Videos on-demand von einem hoteleigenen Videoserver zu laden, zugleich mit einem schnellen In-ternet-Zugang (2 Mbit/s) zu surfen, zu spielen oder mehrsprachige Informationen über die jeweilige Stadt – wie Kulturangebot, Events, Restaurants, Geschäfte – und über das Hotelangebot abzurufen. Alles läuft über eine Set-top-box (Media Center Activy), die das Fernsehgerät zur Kommunikationsdrehscheibe macht.

Erste positive Erfahrungen mit dieser umfassenden Multimedia-Lösung hat das Hotel „Opera“ (Rainbowkette) in Oslo gesammelt. Der Vorteil für die Hoteliers liegt besonders in dem All-in-one-Package. Denn Siemens kümmert sich sowohl um die technische Sei-te als auch um das Content-Management (wie etwa Spielfilme): Die technischen Leis-tungen von Siemens Business Services umfassen Consulting, die Installation und den Vor-Ort-Service für das Media Center Activy und den Server sowie das Projektmana-gement und die Betriebsführung. Die Activy-Box und die Server liefern Fujitsu Siemens Computers. Das Content Management übernimmt Siemens Building Techno-logies.

Beginnend mit der europaweiten Hotellösung planen Siemens Business Services und Fujitsu Siemens Computers die gemeinsame Vermarktung von weiteren interaktiven Diensten. Die großen Hotels in Deutschland, Großbritannien, Italien, Benelux und den nordischen Ländern sind die primäre Zielgruppe, auf die der Vertrieb fokussieren wird.

Siemens Business Services (SBS) ist einer der weltweit führenden Anbieter für Electronic und Mobile Business. Mit umfassendem Know-how und spezifischem Branchenwissen bietet SBS Lösungen und Dienstleistungen aus einer Hand an – von der Beratung über die Systemintegration bis hin zur Übernah-me von kompletten Geschäftsprozessen der Kunden sowie dem Management von IT-Infrastrukturen. Im vergangenen Geschäftsjahr (30. September 2000) erzielte SBS einen Umsatz von 5,8 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 33 500 Mitarbeiter.

Media Contact

Martin Schubert Unternehmenskommunikation Presse

Weitere Informationen:

http://www.sbs.siemens.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien

Technische und kommunikationswissenschaftliche Neuerungen, aber auch wirtschaftliche Entwicklungen auf dem Gebiet der medienübergreifenden Kommunikation.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Interaktive Medien, Medienwirtschaft, Digitales Fernsehen, E-Business, Online-Werbung, Informations- und Kommunikationstechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Analyse von Partikeln des Asteroiden Ryugu liefert überraschende Ergebnisse

Eine kleine Landekapsel brachte im Dezember 2020 Bodenpartikel vom Asteroiden Ryugu zur Erde – Material aus den Anfängen unseres Sonnensystems. Gesammelt hatte die Proben die japanische Raumsonde Hayabusa 2. Geowissenschaftler…

Kollision in elf Millionen Kilometern Entfernung

Die im letzten Jahr gestartete NASA-Raumsonde DART wird am 27. September 2022 um 1.14 Uhr MESZ in elf Millionen Kilometer Entfernung von der Erde erproben, ob der Kurs eines Asteroiden…

Wie die Erderwärmung astronomische Beobachtungen beeinträchtigt

Astronomische Beobachtungen mit bodengebundenen Teleskopen sind extrem abhängig von lokalen atmosphärischen Bedingungen. Der menschgemachte Klimawandel wird einige dieser Bedingungen an Beobachtungsstandorten rund um den Globus negativ beeinflussen, wie ein Forschungsteam…

Partner & Förderer