Kompetenzzentrum Customer Care


Unter der Koordination von Fraunhofer IAO wird innerhalb der Customer Care Center-Offensive ein Customer Care Center-Kompetenznetzwerk als zentrale Anlaufstelle für nachfragende Unternehmen und Einrichtungen aufgebaut.

Die vom Wirtschaftsministerium des Landes Baden-Württemberg in diesem Jahr ins Leben gerufene Customer Care Center-Offensive soll den Bereich der elektronischen Kundenkommunikation und -interaktion im Lande nachhaltig stärken. Hierbei soll das Bewusstsein für die Customer Care Center-Branche sowie den mittelständisch geprägten Industrie- und Dienstleistungsstandort Baden-Württemberg geweckt werden. Ziel ist es, das Nachfragepotenzial verstärkt nach Baden-Württemberg zu lenken und Impulse für die Ansiedlung von Unternehmen im Land zu geben.

Innerhalb der Customer Care Center-Offensive wird unter der Koordination von Fraunhofer IAO ein Customer Care Center-Kompetenznetzwerk aufgebaut, das allen nachfragenden Unternehmen und Einrichtungen als zentrale Anlaufstelle dient. Es bildet den Mittelpunkt für die konzeptionelle Gestaltung und Koordination aller Aktivitäten und Maßnahmen der Customer Care Center-Offensive und fungiert als Bindeglied zwischen regionalen, überregionalen und bundesweiten Initiativen.

Den Kristallisationspunkt für die Aktivitäten am Customer Care Center-Standort Baden-Württemberg bildet dabei das geplante Kompetenzzentrum am Office Innovation Center der Fraunhofer-Gesellschaft in Stuttgart. Es wird neben einem Informations- und Kommunikationszentrum, einem Demonstrationszentrum auch ein Beratungsangebot für den baden-württembergischen Mittelstand umfassen. Dazu zählen neben der technischen und betriebswirtschaftlichen Beratung auch die organisatorische und ergonomische Unterstützung. Des Weiteren ist geplant, branchentypische Lösungen, z. B. für den mittelständischen Maschinenbau, zu entwickeln.

Die Zielsetzung des Kompetenzzentrums besteht darin, allen Interessierten Informationen und Unterstützung bereitzustellen sowie die Bausteine eines Customer Care Centers »erlebbar« zu machen. Die unterschiedlichen Aufgabenbereiche des Kompetenzzentrums werden im Laufe des Jahres 2001 umgesetzt.

Media Contact

Henning Hinderer idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien

Technische und kommunikationswissenschaftliche Neuerungen, aber auch wirtschaftliche Entwicklungen auf dem Gebiet der medienübergreifenden Kommunikation.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Interaktive Medien, Medienwirtschaft, Digitales Fernsehen, E-Business, Online-Werbung, Informations- und Kommunikationstechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close