PC-Kaufmann 2011: Mehr Transparenz und Effizienz

Für kleine Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige steht ab sofort die neue Version der kaufmännischen Komplettlösung PC-Kaufmann 2011 (www.pc-kaufmann.de) von Sage Software (www.sage.de) bereit:

Die betriebswirtschaftliche Software bietet durch erweiterte Funktionalitäten in den Kernbereichen Buchhaltung, Online-Banking, Auftragsbearbeitung sowie Waren- und Lagerwirtschaft noch mehr Übersicht und Transparenz für das Geschäft.

Unternehmen haben mit der neuen Version alle relevanten Daten auf einen Blick und so noch mehr Umsatz- und Erlöstransparenz. Auch die Sicherheitsfunktionen sind maßgeblich ausgebaut worden.

Dank der erweiterten Cockpit-Funktionen sehen Anwender bereits auf dem Startbildschirm die Umsatzinformation der stärksten oder schwächsten Kunden, Lieferanten oder Produkte. Zudem lassen sich Informationen bestimmter Zeiträume wie des letzten Monats oder Quartals auf einen Klick anzeigen.

Neue Auswertungsmöglichkeiten der Stammdaten im Bereich Finanzbuchhaltung sowie Auftragsbearbeitung und Fakturierung liefern Informationen zum Roherlös: So lassen sich Aussagen über (nicht-)profitable Stammdaten (Kunden, Artikeln und Lieferanten) ableiten. Zudem verfügt der neue PC-Kaufmann über erhöhte Sicherheitsstandards etwa bei der Einhaltung des strengen Regelwerks im Zahlungsverkehr mit MasterCard und Visa. Unternehmen, die Kreditkartentransaktionen speichern, müssen mit Strafen rechnen, falls sie die Anforderungen für den „Schutz der Karteninhaberdaten“ und die „Zugriffskontrolle“ (PCI Data Security Standard) nicht erfüllen. PC-Kaufmann bietet hier eine Verschlüsselung und eine klare Teilnehmerverwaltung der berechtigten Personen, die Zugriff auf die Daten haben.

Preise und Verfügbarkeiten
PC-Kaufmann 2011 kann ab sofort als Startpaket (99,- Euro zzgl. MwSt.), Komplettpaket (269,- Euro zzgl. MwSt.), Komplettpaket Pro (799,- Euro zzgl. MwSt.) und als PC-Kaufmann Fibu Pro (299,- Euro zzgl. MwSt.) unter www.pc-kaufmann.de bestellt werden.
Über Sage Software
Die Sage Software GmbH ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Mit über 25 Jahren Erfahrung und 250.000 Kunden ist Sage einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand. Im Geschäftsjahr 2008/09 erwirtschaftete Sage in Deutschland einen Umsatz von rund 89,3 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt hierzulande etwa 650 Mitarbeiter. Weitere Informationen: www.sage.de oder Tel.: 069/50007-6006.
Pressekontakt:
Sage Software GmbH, J. Wassink, Tel.: 069-50007-1130,
E-Mail: Joerg.Wassink@sage.de
Schwartz Public Relations, Viktor Deleski, Tel.: 089-211871-43,
E-Mail: vd@schwartzpr.de

Media Contact

Anne-Kathrin Draeger Sage Software GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Für mehr Sicherheit beim autonomen Fahren

Neues Forschungsprojekt Shuttle2X soll automatisierte Fahrzeuge im städtischen Verkehr sicherer machen. Ziel ist es, den Sicherheitsfahrer durch technische Lösungen zu ersetzen und ein umfassendes hybrides Systemkonzept zu entwickeln. Hochschule Heilbronn…

Kombinierte Extremereignisse belasten die Ozeane

Wenn marine Hitzewellen und Extreme von Ozeanversauerungen zusammentreffen, kann das schwerwiegende Auswirkungen auf die Meeresökosysteme haben. Forschenden des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern ist es erstmals gelungen, die Häufigkeit…

Innovativer Verschleißschutz durch Pulvermetallurgie

Forscher der FH Münster entwickeln im Projekt „Ultra-Coat“ neuartiges Beschichtungssystem. Es wird heiß im Labor, als sich der Kammerofen öffnet und Jan Philipp Berges eine Probe daraus entnimmt. Das Stück…

Partner & Förderer