Tourismus in Europa nach Maß

Europa hat derart viele Touristenattraktionen zu bieten, dass viele Besucher oft nicht wissen, was sie in der kurzen ihnen zur Verfügung stehenden Zeit am besten alles unternehmen sollen und wie sie dahin gelangen. Ein neu entwickelter, kabelloser, mobiler Touristenführer wird sie genau dabei unterstützen.

Touristen haben meist einen riesigen Informationsbedarf zu Sehenswürdigkeiten, Unterkünften, Restaurants, Theatervorstellungen, Fahrplänen und Touren. Diese Informationen stehen in gedruckter Form, im Internet oder in beiden Medien zur Verfügung. Das m-ToGuide Projekt stellt diese Informationen dem wissensdurstigen Touristen in Europa nunmehr unmittelbar sowie auf flexible und personalisierte Weise zur Verfügung. Außerdem können die Inhalte in Audio- oder Videoformat sowie als Text abgerufen werden.

Der m-ToGuide Service wird in Form eines tragbaren mobilen Geräts bereitgestellt, das Informationen über den betreffenden Ort in Abhängigkeit von der Zeit und dem persönlichen Profil des Nutzers bietet. Es ist beispielsweise in der Lage, einem Besucher den gewünschten Ort mit Hilfe des geeignetsten Kartenformats oder auf einem Foto anzuzeigen. Dann zeigt es ihm den Weg und die günstigste Verkehrsmethode, um dahin zu gelangen. Wenn der Besucher gern ein Unterhaltungsangebot nutzen oder eine Sehenswürdigkeit besichtigen möchte, stellt m-ToGuide eine Liste mit Attraktionen zusammen, die man keinesfalls verpassen sollte, komplett mit den entsprechenden Terminen, Zeiten und Veranstaltungsorten. Möchte der Besucher einen dieser Vorschläge annehmen, kümmert sich m-ToGuide um den Kauf der Tickets bzw. um die Reservierung.

Dieser intelligente Entscheidungsverarbeitungsdienst wird vollständig über GSM/GPRS Mobilfunknetze und das Internet übertragen und ist weiterhin in der Lage, in unterschiedlichsten Touristenbereichen mehrsprachige Informationen in einer privaten und sicheren Umgebung zu bieten. Dank seiner Nützlichkeit und der einfachen Anwendung dürfte der Dienst sowohl für Touristen als auch für die europäische Tourismusindustrie von großem Interesse sein.

Kontaktangaben

Elena Jimenez Sanudo
Telefonica Moviles Espana, S.A.
Serrano Galvache, 56
28033 Madrid, Spanien
Tel: +34-680003203
Fax: +34-680007374
Email: jimenez_me1@tsm.es

Media Contact

Elena Jimenez Sanudo ctm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Das Protein-Kleid einer Nervenzelle

Wo in einer Nervenzelle befindet sich ein bestimmter Rezeptor? Ohne Antwort auf diese Frage ist es fast unmöglich, Rückschlüsse über die Funktion dieses Proteins zu ziehen. Zwei Wissenschaftlerinnen am Max-Planck-Institut…

40 Jahre alter Katalysator birgt Überraschungen für die Wissenschaft

Wirkmechanismus des industriellen Katalysators Titansilikalit-1 basiert auf Titan-Paaren/Entdeckung wegweisend für die Katalysatorentwicklung Der Katalysator “Titansilikalit-1“ (TS-1) ist nicht neu: Schon vor fast 40 Jahren wurde er entwickelt und seine Fähigkeit…

Zur Woche der Teilchenwelt dem Urknall auf der Spur

Zur Woche der Teilchenwelt vom 2. bis 8. November laden Forschungseinrichtungen bundesweit Wissenschaftsinteressierte aller Altersklassen ein. Wie entstand das Universum? Woraus bestehen wir? Was untersucht die „Weltmaschine“ am CERN? Solchen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close