Schleswig-Holsteinische E-Learning-Kompetenz in Polen und Indonesien

Als Grundlage für den Aufbau eines „nachhaltigen“ E-Learning-Netzwerkes zwischen Polen und Deutschland, unterzeichneten Prof. Bodgan Galwas, Dekan, der Fakultät für Elektronik und Informationstechnologie, von der Technischen Universität Warschau und Prof. Dr. Stefan Bartels, Rektor der Fachhochschule Lübeck, ein entsprechendes Abkommen.

„Wir wollen uns mit unseren Warschauer Partnern über didaktische Methoden und technische Möglichkeiten des E-Learnings austauschen, um gemeinsam unsere Methoden und Inhalte weiterzuentwickeln. Ein Ergebnis der Zusammenarbeit werden Kursinhalte in polnischer Sprache sein“, konkretisierte der Projektverantwortliche Prof. Dr. Rolf Granow, Geschäftsführer von oncampus. „Mit mehr als dreißigtausend Studierenden und rund zweitausend Lehrenden bietet die größte und angesehene Technische Universität in Polen eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.“

Im Oktober bereits vereinbarte Prof. Granow mit der Swiss German University (SGU), die ihren Sitz in Bumi Serpong Damai auf der Insel Java in Indonesien hat, während der kommenden fünf Jahre intensiv auf dem Gebiet des E-Learnings zusammenzuarbeiten.

„Wir werden die SGU dabei unterstützen, E-Learning-Angebote bis zu kompletten Studiengängen zielgruppenorientiert zu erstellen“, erklärte Prof. Granow. „Für eine erste Umsetzung des Ziels bietet sich der Studiengang Industrial Engineering an. Das Masterstudium wird an beiden Hochschulen auf Englisch angeboten und die SGU verfügt bereits über die nötigen Dozenten für die Präsenzphasen.“

„Die Kooperation ist für beide Seiten ein Gewinn. Im Gegenzug wird die SGU oncampus in Indonesien vertreten“, präzisiert Prof. Pscheid, Rektor der SGU. „Zudem werden beide Hochschulen vom Austausch wissenschaftlicher Daten und Publikationen profitieren.“

Weitere Elemente der Kooperation sind:

Know-how und Technologietransfer
Austausch von Kursinhalten
Peer-to-Peer-Systeme
An der Swiss German University sind zur Zeit 1.000 Studierende in den Bereichen Engineering, Life Sciences, Law, Social Sciences, Business und Information Technology eingeschrieben. oncampus setzt damit seine Reihe erfolgreicher länderübergreifender Kooperationsprojekte fort, die 2005 ihren Anfang mit dem Admas College in Addis Abeba, Äthiopien, genommen hat.

Media Contact

Frank Mindt idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Plasmabehandlung verringert Migration von Weichmachern aus Blutbeuteln

Medizinische Produkte wie Blutbeutel oder Schläuche werden häufig aus Weich-PVC hergestellt. Der Kunststoff enthält oft phthalathaltige Weichmacher, die im Verdacht stehen, gesundheitsschädigend zu sein. Da die Substanzen nicht chemisch mit…

Ionische Defektlandschaft in Perowskit-Solarzellen enthüllt

Gemeinsame Forschungsarbeit der TU Chemnitz und TU Dresden unter Chemnitzer Federführung enthüllt die ionische Defektlandschaft in Metallhalogenid-Perowskiten – Veröffentlichung in renommierter Fachzeitschrift „Nature Communications“. Die Gruppe der sogenannten „Metallhalogenid-Perowskite“ hat…

Klärwerke sollen Akteure am Energiemarkt werden

Der Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) koordiniert das Projekt „Kläffizient“, mit dem das Potential von Klärwerken als Strom- und Gasanbieter auf dem Energiemarkt simuliert und experimentell erforscht wird….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close