Individuelle Industrial-WLAN-Lösungen

<br>

Mit diesen Schaltkasten-Sets können auf einfache Weise individuelle Lösungen zur industriegerechten Feld-Montage von WLAN-Systemen aufgebaut werden.

Die Sets basieren auf einem Gehäuse der Schutzklasse IP66, das bereits mit Bohrungen für Antennen und Kabel vorbereitet ist.

Mit einer Größe von 25 x 18 x 13 cm bietet das Gehäuse neben dem Accesspoint noch Platz für weitere Geräte wie Stromversorgung, Überspannungsschutz oder Automatisierungskomponenten.

Einige Sets enthalten Rundstrahl-Antennen, die direkt auf dem Schaltkasten montiert werden und so optimalen MIMO-Betrieb im n-Standard ermöglichen.

Darüber hinaus gibt es Sets für den 230V-Betrieb mit verschiedenen Antennen und jeweils passenden Anschlusskabeln.
PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg

+49 5235/3-4 12 40

Media Contact

Eva von der Weppen Phoenix Contact

Weitere Informationen:

http://www.phoenixcontact.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Rätsel um Bildung zweidimensionaler Quasikristalle aus Metalloxiden gelöst

Die Struktur von zweidimensionalem Titanoxid lässt sich bei starker Hitze und unter Zugabe von Barium gezielt aufbrechen: Statt regelmäßiger Sechsecke entstehen Ringe aus vier, sieben und zehn Atomen, die sich…

Impfviren, Immunzellen und Antikörper

Neue Kombinations-Immuntherapie für Bauchspeicheldrüsenkrebs. Bauchspeicheldrüsenkrebs gehört zu den tödlichsten Tumorarten. Trotz aller Erfolge in der Krebsforschung gibt es bisher nur unzureichende Behandlungsmöglichkeiten. In vielen Ländern nimmt daher die Anzahl der…

Induktives Laden während der Fahrt

Forschende entwickeln hocheffiziente Teststrecke. 20 Meter lang ist die Teststrecke auf dem Campus der Universität Stuttgart. E-Fahrzeuge können dort während der Fahrt induktiv aufgeladen werden – mit einer enormen Effizienz,…

Partner & Förderer