solid präsentiert aktuelle Marktübersicht Solarspeicher im Internet

Für Laien und Fachleute gleichermaßen interessant

solid, das gemeinnützige Solarenergie Informations- und Demonstrationszentrum hat eine aktuelle Version der „Marktübersicht Solarspeicher“ erstellt. Das durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderte Projekt ist ab sofort im Internet unter www.solid.de/solarspeicher frei zugänglich.

Vom Solar-Brauchwasserspeicher, Kombispeicher bis hin zum Pufferspeicher sind alle die auf dem deutschen Markt erhältlichen Systeme aufgeführt. Zudem ist dort ebenso eine ausführliche technische Beschreibung der verschiedenen Bautypen zu finden. Neben den erhältlichen Produkten sind alle relevanten Daten aufgelistet: von der Dämmstärke, dem effektiven Speichervolumen bis hin zum Preis ist darin alles zu finden.

Bei Erstellung der Marktübersicht zeigte sich erneut die Vielfalt und Dynamik des Solarmarktes. So mancher in der ersten Auflage aufgeführte Hersteller war nicht mehr am Markt, viele neue Anbieter sind seit der ersten Version hinzugekommen. Die umfangreiche Liste wurde im Laufe des Förderprojektes so konzipiert, das sich Veränderungen leicht ergänzen lassen und die Liste aktuell gehalten werden kann.

Bei einigen der aufgeführten Speicher ist das Prädikat Solarspeicher nicht unbedingt gerechtfertigt. Es bleibt zu hoffen, das dem Solarspeicher auf Dauer die gleiche Wertschätzung wie dem Kollektor zukommen mag, um die erzeugte Energie nicht umgehend im Keller zu vernichten.

Die Marktübersicht stieß bislang auf überwiegend positive Resonanz. Der Rückfluß der angeforderten Daten von den Herstellern lies jedoch stark zu wünschen übrig. So mußten oftmals zahlreiche Gespräche geführt werden um an die Daten der Produkte heranzukommen. So waren zum Ende der Projektlaufzeit immer noch nicht alle angefragten Hersteller in der Lage die produktspezifischen Daten in den Fragebogen einzutragen.

Media Contact

Matthias Hüttmann idw

Weitere Informationen:

http://www.solid.de/solarspeicher

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neues Hydrothermalfeld durch MARUM-Expedition entdeckt

Heiße Quellen treten weltweit an Spreizungsrücken der Erdplatten auf. Am 500 Kilometer langen Knipovich-Rücken, gelegen zwischen Grönland und Spitzbergen, waren Hydrothermalquellen bisher unbekannt. Während der 109. Expedition mit dem Forschungsschiff…

Virtuelle Reise durch Mund, Kiefer und Zähne

Eine Virtual-Reality-Brille (VR) soll Studenten der Zahnmedizin zukünftig beim Lernen, der Diagnostik und später auch in der Patientenbehandlung unterstützen. Das Team der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Regensburg (UKR)…

TU Dresden erforscht energieeffiziente Funkzugangsnetze der Zukunft

Startschuss für DAKORE: Mobilfunknetze sind wahre Stromfresser. Aktuell verbrauchen alleine die Funkzugangsnetze in Deutschland jährlich ca. 750 GWh an elektrischer Energie, also ungefähr so viel wie 250.000 Privathaushalte. Basierend auf…

Partner & Förderer