Fachgebiete

Geringere Kosten, weniger Gesundheitsrisiken

MFH-Student untersucht Alternativen zum konventionellen Kühlschmiermittel-Einsatz bei Kludi Bei der Kludi-Gruppe wird demnächst die Fertigung der Bad- und Küchenarmaturen mit weniger Kühlschmierstoffen auskommen. Dies bedeutet geringere Fertigungskosten, geringere Umweltbelastungen und geringere Gesundheitsrisiken für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens. Im Rahmen seiner Diplomarbeit untersuchte Miguel Alonso Garcia, Student der Produktionstechnik an der Märkischen Fachhochschu

HIV-Infizierte leben länger mit zusätzlicher Virusinfektion

Studie von MHH-Forschern heute im „New England Journal of Medicine“ publiziert Es klingt paradox: HIV-Patienten leben länger, wenn sie gleichzeitig mit dem so genannten GB Virus-C (GBV-C, auch als Hepatitis G Virus bekannt) infiziert sind. Darüber berichtet eine Studie, die in der heutigen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift „New England Journal of Medicine“ erscheint. Ein Forscherteam der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) um Dr. Hans Ludger Tillmann hatte 197 Patienten untersu

Was gibt es Neues auf dem Gebiet der allergischen Rhinitis?

Ergebnis einer Apotheker-Fortbildungsveranstaltung in Hessen: Wundermittel lassen auf sich warten – Neue Formen der Hyposensibilisierung in der klinischen Erprobung – Pollenschutzcreme positiv getestet Der Frage nach neuen Entwicklungen im Kampf gegen die allergische Rhinitis ging die Interessengemeinschaft der Apotheker Hessen-Nassau bei ihrer jüngsten Fortbildungsveranstaltung in Wiesbaden nach. Fünf Kurzvorträge zum Thema und eine Diskussionsrunde standen auf dem Programm. Prof. Dr. Ludg

Durchbruch bei Heilung von chronischen Wunden

US-Studie weist 100prozentige Wundheilung bei chronischen Wunden innerhalb von 19 Tagen nach – Enorme Kostenreduzierung mit biolitec-Lasern gegenüber üblichen Behandlungsmethoden Die biolitec AG, Jena, Spezialist für photodynamische Therapie und medizinische Laser hat einen Dioden-Laser entwickelt, der neue Maßstäbe in der Wundbehandlung und der chronischen Wundheilung setzt. Die Studie wurde von zwei bekannten und renommierten Instituten in den Vereinigten Staaten von Amerika durchgeführt. Dab

Kaprun als Vorwand für Naturzerstörung

WWF befürchtet schwere ökologische Schäden in Tiroler Gletschergebiet
Während heute die Untersuchung zum Unglück von Kaprun veröffentlicht wird, machen neue Planungen in Österreich deutlich, wie die Katastrophe als Vorwand für großflächige Naturzerstörung missbraucht werden kann. Am Pitztaler Gletscher in Tirol ist eine neue Talabfahrt geplant, die unberührte Gletscherlandschaften zerstören würde. Um sie zu bauen und den Gletscher zu erschließen, soll das Tiroler Naturschutzgesetz geän

Entwicklung eines neuartigen Universalmotors

Bei Volkswagen in Wolfsburg entsteht ein Zwittermotor aus Otto- und Dieselantrieb, der die Vorteile beider Bauarten verbindet. Das berichtet stern.de, das Internetangebot des Magazins stern, exklusiv. „Die heutigen Motorenkonzepte bewegen sich durch die Direkteinspritzung aufeinander zu“, sagte Wolfgang Steiger, Leiter der Aggregate-Entwicklung im VW-Konern, stern.de. „In zehn Jahren werden sie fast das gleiche Verbrennungsverfahren haben.“Zu den Vorzügen des neuartigen Antriebs zählt rußfreies Abg

Seite
1 18.608 18.609 18.610 18.611 18.612 19.161