Fachgebiete

"Deutsche Wirtschaft braucht mehr Unternehmerinnen"

Im Rahmen der Begrüßung einer Delegation von 50 niederländischen Unternehmerinnen unter Leitung der stellvertretenden niederländischen Ministerpräsidentin, Annemarie Jorritsma-Lebbink, stellte die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie und Mittelstandsbeauftragte der Bundesregierung Margareta Wolf heute in Berlin die große Bedeutung von Unternehmerinnen für die deutsche Wirtschaft heraus. Wolf: „Unternehmerinnen bringen mit ihren kreativen Ideen und ihr

Deutscher Außenhandel weiterhin robust

„Die deutschen Exporte erweisen sich auch in schwierigen Zeiten als robust. Trotz eines eingetrübten Klimas im Welthandel stiegen sie auch im Juli um knapp 12 Prozent, damit setzt sich die Tendenz des ersten Halbjahres fort. Nach wie vor profitieren die deutschen Exporteure in erheblichem Maße von dem günstigen Wechselkurs des Euro zum US-Dollar. “ Dies erklärte der Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA), Anton F. Börner, zu den neuesten Zahlen für den deutschen Au

Modellversuch: 43 Prozent weniger Sozialhilfeempfänger

Obwohl die Zahl der Sozialhilfeempfängen im letzten Jahr um rund 128.000 auf 2,68 Millionen gesunken ist, stiegen die Ausgaben der Kommunen im sozialen Bereich im Jahr 2000 auf mehr als 52 Milliarden Mark. Für dieses Jahr wird mit einem Anstieg auf 55 Milliarden Mark gerechnet. Unverständlich, da große Einsparpotenziale nach wie vor nicht realisiert sind. Städte und Gemeinden könnten nicht nur durch Kürzung der Zahlungen, sondern auch durch eine intensivere Beratung der Hilfeempfänger erheblich ent

Wenn Kinder sich ärgern. Wie entwickelt sich die Ärgerregulierung bei Kindern?

Na, heute schon geärgert? Jeder erlebt es täglich (statistisch gesehen mindestens einmal), dieses Gefühl des Ärgers, das unsere Gesichtszüge, unsere Stimmlage und u.U. auch unsere Gebärden manchmal entgleisen lässt. Wir kennen 1001 Anlässe, uns mehr oder weniger heftig aufzuregen, mindestens genauso viele mehr oder weniger geeignete Möglichkeiten, den Dampf wieder abzulassen, aber auch die körperlich und psychisch belastenden Folgen, wenn unser Dampf kein geeignetes Ventil findet. Bei Kindern si

Spitzenforschung fürs Internet wird in Deutschland stark ausgebaut

Deutschlands einzige Spitzenforschungseinrichtung fürs Internet, das Trierer Institut für Telematik, kann dank erhöhter staatlicher Grundförderung stark ausgebaut werden. Dies teilte Institutsleiter Professor Christoph Meinel (47) mit. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat sich nach Meinels Worten zu höheren Finanzzuweisungen bereit erklärt. Diese sollen nach dem Vorschlag einer Gutachter-Kommission in den nächsten fünf Jahren schrittweise von 0,9 auf 4 Mio. DM anwachsen. Gleichzeitig soll die Za

Kostengünstiges Bauen muss nichts mit anonymer Einheitsarchitektur zu tun haben

Preisverleihung beim Starterhaus-Wettbewerb in Hamburg „Um einen frühen Erwerb von Wohneigentum zu ermöglichen, hat kostengünstiges Bauen in unserer Wohnungspolitik einen hohen Stellenwert.  Kostengünstiges Bauen muss entgegen vieler Vorurteile aber nichts mit anonymer Einheitsarchitektur zu tun haben. Das zeigen die heute ausgezeichneten Gebäude,“ sagte Angelika Mertens , Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen, anlässlic

Seite
1 18.599 18.600 18.601 18.602 18.603 19.160