Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Genetik des Übergewichts

Bundesforschungsministerium fördert Marburger Wissenschaftler mit
zwei Millionen Mark

Extremformen des Übergewichts nehmen zu – inzwischen ist ein
Körpergewicht von 150 Kilogramm bei Jugendlichen keine medizinische
Rarität mehr. Im Rahmen des Deutschen Humangenom-Projekts wird das
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Suche nach
Erbanlagen, die für Fettleibigkeit prädisponieren, mit 3,5 Millionen Mark
fördern. Die Federführung in diesem Proje

Auf der Spur eines "Zwillings-Genes"

Team des Klinikums der Universität München berichtet über
Zusammenhang zwischen Enzym-Mutation und Zwillingswahrscheinlichkeit

Einen signifikanten Zusammenhang zwischen dem Vorliegen einer
bestimmten Enzym-Mutation und der Häufigkeit des spontanen Entstehens von
Zwillingen hat jetzt ein Ärzteteam des Klinikums der Universität München
aufgezeigt.
Wie Dr. Uwe Hasbargen und Prof. Dr. Christian J. Thaler, beide
Oberärzte der Klinik und Poliklinik für Frauenheil

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel u. Gaststätten und Uni Jena gründen Präventions-Kompetenzzentrum

Ein Kompetenzzentrum für interdisziplinäre
Prävention richtet die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten
(BGN) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ein. Der
Kooperationsvertrag zwischen beiden Einrichtungen wurde heute (7.12.)
durch BGN-Hauptgeschäftsführer Norbert Weis und Rektor Prof. Dr.
Karl-Ulrich Meyn im Steigenberger Hotel Esplanade unterzeichnet.

Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die Entstehung berufsbedingter
Erkrankungen auf brei

High-Tech für die Krebsbehandlung

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD
gehören zu den Gewinnern des „Innovationswettbewerbs zur Förderung der
Medizintechnik“. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
zeichnete sie und elf weitere Preisträger am 24. November im Rahmen des
MEDICA-Kongresses aus. Prämiert hat die international besetzte Jury den
innovativen Forschungsansatz, den die Wissenschaftler des Fraunhofer IGD
und der Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden gemeinsa

Deutsches Aphereseregister wird in Göttingen eingerichtet

Spezialisten trafen sich im Universitätsklinikum, um Qualitätsstandards
festzulegen

(ukg) Spezialisten aus der ganzen Bundesrepublik und Schweden haben
sich Mitte November in Göttingen getroffen, um medizinische
Qualitätsstandards für die LDL-Apherese (Low-density
Lipoproteins-Apherese), die so genannte Blut-Cholesterin-Wäsche,
festzulegen. Diese Behandlung ist bei Patienten mit extrem hohen
Cholesterinwerten in der Regel einmal wöchentlich notwendig, da eine
Behan

TU München errichtet Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin

Brückenschlag zwischen Ernährungswissenschaft und Medizin Mit großzügiger Unterstützung der Else Kröner-Fresenius-Stiftung, Bad Homburg, errichtet die TU München das Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin, ein in Deutschland einmaliges Kompetenzzentrum, das die Bereiche Ernährungswissenschaften und Medizin in Forschung, Lehre und Praxis zusammenführt. Die Stiftung stellt der TU München über einen Zeitraum von fünf Jahren 23,5 Millionen Mark zur Verfügung. Damit wird d

Seite
1 2.154 2.155 2.156 2.157 2.158 2.190