Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Frost & Sullivan startet Reihe von Webkonferenzen zu Wachstumsmöglichkeiten in den neuen ‚Emerging Markets’

18.04.2011
Webkonferenzen zu den Emerging Markets in Lateinamerika, Osteuropa, Asien-Pazifik, Afrika und dem mittleren Osten

Die Unternehmensberatung Frost & Sullivan startet eine neue Serie von Webkonferenzen zum Thema ‘Wachstum in den neueren Emerging Markets’. Aufgrund der eigenen aktuellen und zukünftig weiterhin wachsenden Präsenz in diesen Märkten, ist die Unternehmensberatung ein wichtiger Partner für ihre Kunden weltweit, wenn es darum geht, die Unternehmen bei ihrem Wachstum in der nächsten Phase der neuen Emerging Markets zu unterstützen.

Die Webkonferenzen dienen dazu, die jeweiligen Regionen vorzustellen, zu analysieren und den Kunden dazu zu verhelfen, die Chancen und Risiken sowie die tatsächlichen wirtschaftlichen Gegebenheiten zu verstehen.

Aufkommenden Märkte sind ein wichtiger Bestandteil für das Wachstumsportfolio eines Unternehmens und werden auch in Zukunft ein wichtiger Antriebsmotor für deren Wachstum und Expansion sein. Die letzte Rezession hat gezeigt, dass Unternehmen weniger davon in Mitleidenschaft gezogen wurden, die zur gleichen Zeit ein robustes Wachstum in den aufkommenden Märkten zu verzeichnen hatten.

“Es wird erwartet, dass die Emerging Markets im Jahr 2020 mindestens 60 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsproduktes beisteuern werden,“ erläutert Frost & Sullivan’s Global President & Managing Partner, Aroop Zutshi. „Die Reihe der Webkonferenzen zum Wachstum in Emerging Markets soll unseren Kunden die Möglichkeit geben, das globale Netzwerk von Frost & Sullivan zu nutzen, um ihr Wachstum weiter anzukurbeln.“

In 2011 wird Frost & Sullivan vier Webkonferenzen organisieren, die jeweils zwei aufkommende Wirtschaftsregionen vorstellen werden. Die erste Webkonferenz wird am Donnerstag, den 28. April, um 17.00 Uhr MEZ stattfinden und die Wirtschaftsmärkte Brasilien und Chile vorstellen. Zukünftige Webkonferenzen werden Südkorea, Indonesien, Polen, Russland, Qatar und Südafrika zum Thema haben.

Teilnehmer dieser Webkonferenzen werden in der Lage sein, eine Reihe von Wachstumstrategien für ihr Unternehmen in den jeweiligen Märkten zu entwickeln. Neben Aroop Zutshi werden Herr Sath Rao, Vice President Industrial Automation and Process Control, sowie weitere Frost & Sullivan Experten der jeweiligen Industrien und Länder während der Webkonferenzen referieren.

Sollten Sie an Frost & Sullivans erster Webkonferenz aus der Reihe ‘Emerging Markets Growth Series’ teilnehmen wollen, wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten an Katja Feick - Corporate Communications (katja.feick@frost.com). Bei Interesse an Frost & Sullivan’s ‚Growth Opportunities Newsletters’, besuchen Sie bitte: http://www.frost.com/news

Über Frost & Sullivan
Frost & Sullivan ist der globale Partner für Unternehmen, wenn es um Wachstum, Innovation und Marktführung geht. Die Dienstleistungen Growth Partnership Services und Growth Consulting helfen dem Kunden, innovative Wachstumsstrategien zu entwickeln, eine auf Wachstum ausgerichtete Kultur zu etablieren und entsprechende Strategien umzusetzen. Seit 50 Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über einen enormen Bestand an Marktinformationen und unterhält mittlerweile 40 Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Der Kundenstamm von Frost & Sullivan umfasst sowohl Global-1000-Unternehmen als auch aufstrebende Firmen und Kunden aus der Investmentbranche. Weitere Informationen zum Thema Growth Partnerships unter http://www.frost.com.
Kontakt:
Katja Feick
Corporate Communications – Europe
Clemensstr. 9
D – 60487 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 7703343
E-Mail: katja.feick@frost.com
http://www.frost.com
Twitter: twitter.com/frost_sullivan

Katja Feick | Frost & Sullivan
Weitere Informationen:
http://www.frost.com/news

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie