Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex führt weitere Index-Dividenden-Futures ein Handelsbeginn am 22. Juni 2009

29.05.2009
Die internationale Terminbörse Eurex führt am 22. Juni 2008 vier neue Futures auf die Dividenden der im SMI, Dow Jones EURO STOXX Select Dividend 30, DivDax und Dax Kursindex enthaltenen Unternehmen ein.

Damit steht die Dividendenkomponente dieser großen Aktienindizes als unabhängiges Produkt für Handel und Clearing zur Verfügung. Die ersten von Eurex im letzten Jahr eingeführten Index-Dividenden-Futures haben als Basiswert die Dividenden der im Dow Jones EURO STOXX 50 enthaltenen Aktien und zeichnen für ein derzeitiges durchschnittliches Handelsvolumen von fast 8000 Kontrakten verantwortlich.

Das Open Interest liegt bei über 275.000 Kontrakten.

Peter Reitz, Eurex-Vorstandsmitglied, sagte: "Index-Dividenden-Futures ermöglichen Anlegern den Handel und die Absicherung von Dividenden über eine eigenständige Anlageklasse. Durch das Listing der Dividendenkomponente dieser zusätzlichen Indizes wird eine Verbesserung der Risikomanagementmöglichkeiten und eine Erhöhung der Transparenz für einen der wichtigsten Faktoren zur Bestimmung des Werts einer Aktie erreicht."

Eurex bietet zunächst Jahreskontrakte von Dezember 2009 bis Dezember 2013 an, die den Dividendenstrom des Index für diesen Jahreszeitraum in Form von Indexpunkt-Äquivalenten abbilden. Damit dient das Produkt als Ergänzung für die entsprechenden gehandelten Indexderivate. Die Index-Dividenden-Futures werden auf Grundlage der während der Kontraktlaufzeit in Bezug auf die Aktien jedes einzelnen Indexbestandteils ausgeschütteten regulären Bruttodividenden in bar abgewickelt. Der Endwert der Dividende wird durch den entsprechenden Indexanbieter unter Verwendung der für die jeweiligen Berechnungen der Dividende in Indexpunkten angegebenen Spezifikationen ermittelt.

Eurex zielt mit der Einführung der neuen Dividenden-Futures auf die Zusammenarbeit mit bestehenden Marktteilnehmern sowohl bei börsennotierten als auch bei außerbörslich gehandelten Derivaten und ergänzt den gegenwärtigen OTC-Handel über die Börse um die Vorteile eines standardisierten Verfahrens für Clearing und Abwicklung. Das Hauptziel ist die Bereitstellung von Futures-Kontrakten, die sowohl für Market Maker auf der Sell Side als auch für Buy Side-Teilnehmer hilfreich sind.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer auf Rekordstand
29.01.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Containerumschlag unverändert
23.01.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics