Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex Clearing wird zentraler Kontrahent (CCP) für SL-x Tradings innovative, europäische Wertpapierleihe-Plattform

23.09.2013
Eurex Clearing, eines der weltweit führenden Clearinghäuser, und SL-x Trading Europe (SL-x) haben vereinbart, dass Eurex Clearings zentraler Kontrahent für Wertpapierleihe (Lending CCP) künftig Clearing-Services für Leihe-Transaktionen anbieten wird, die auf der innovativen und zum Patent angemeldeten elektronischen Handelsplattform von SL-x laufen.

Die neue SL-x-Plattform soll noch im vierten Quartal 2013 starten und 17 europäische Aktienmärkte umfassen. Zum Start soll Eurex Clearing als CCP (zentrale Gegenpartei) zunächst für Leihe-Transaktionen von Wertpapieren aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Niederlande und der Schweiz verfügbar sein. In diesen fünf Märkten plant SL-x rund 2.000 Aktien und Exchange Traded Funds (ETFs) abzudecken, die zusammen über 90 Prozent des Bestands an verliehenen Wertpapieren in diesen Märkten ausmachen.

Der CCP-Service für die Wertpapierleihe (Lending CCP) von Eurex Clearing steht seit November 2012 zur Verfügung und umfasst Aktien, Anleihen und ETFs. Seit Marktstart unterstützen wichtige europäische Marktteilnehmer den Wertpapierleihe-CCP. Durch die Anbindung der multi-lateralen Handelsplattform von SL-x erhöht sich die Reichweite von Eurex Clearings hochmodernem Service weiter.

Die Plattform von SL-x verfügt über eine moderne, auf sozialen Netzen basierende Technologie mit einzigartigen Verhandlungs- und operativen Tools für schwer zu verleihende (‚hard-to-borrow‘) und spezielle (‚specials‘) Aktien sowie für ‚General Collateral‘ (GC); sie berücksichtigt zudem die bestehenden Marktstrukturen. Beide Partner arbeiten daran, die CCP-Services für weitere bedeutende europäische Wertpapierleihe-Märkte anzubieten.

„Wir freuen uns, durch die Zusammenarbeit mit SL-x unser Clearing-Angebot für die Wertpapierleihe ausweiten zu können. Unser Lending CCP wird als marktführend angesehen und berücksichtigt als erster die besonderen Marktusancen des Leihemarktes. Banken profitieren von geringeren Kapitalanforderungen für ihre Leihegeschäfte, er ermöglicht diesen eine höhere operative Effizienz und verringert das Gegenparteirisiko“, sagte Thomas Book, Vorstandsvorsitzender von Eurex Clearing.

Peter Fenichel, Chief Executive Officer von SL-x, fügte hinzu: „Wir sind hocherfreut, dass wir mit dem Start der Plattform unseren Nutzern zentrale Verrechnung über Eurex Clearing anbieten können. Diese Vereinbarung ist ein wichtiger Schritt für beide Unternehmen, um Wertpapierleihegeschäfte verbunden mit den Sicherheitsmechanismen des zentralen Kontrahenten zu ermöglichen.“

In der Vergangenheit wurden Wertpapierleihegeschäfte ausschließlich außerbörslich (OTC) abgewickelt. Die auf internationaler Ebene beschlossenen regulatorischen Neuerungen (z.B. Basel III) zielen darauf ab, OTC-Transaktionen stärker auf Börsenplattformen und zentrale Kontrahenten zu heben, um systemische Risiken einzudämmen und gleichzeitig die Transparenz im globalen Finanzsystem zu erhöhen.

Pressekontakte:
Eurex Clearing: Heiner Seidel, Tel: +49 69 2 11-1 15 00, heiner.seidel@eurexclearing.com

SL-x: Bill Spears, Tel: +44 207 776 8824, bill@attilaconsultants.com

Über Eurex Clearing
Eurex Clearing zählt zu den führenden zentralen Kontrahenten weltweit, gewährleistet die Sicherheit und Integrität der Märkte und bietet gleichzeitig innovative Lösungen in den Bereichen Risikomanagement, Clearing-Technologie und Client Asset Protection. Eurex Clearing bietet vollautomatisierte Post-Trade-Services für Derivate, Aktien, Anleihen, besicherte Wertpapier-Finanzierung und Energiegeschäfte sowie Risikomanagement-Technologien, die führend in der Branche sind.

Der von Eurex Clearing angebotene Lending CCP ist bereits an den SecLend-Markt von Eurex Repo und die elektronische Plattform von Pirum angebunden.

Als Teil der Eurex Group betreut Eurex Clearing mehr als 150 Clearing-Mitglieder in 16 Ländern, für die das Unternehmen einen Sicherheitenpool mit einem Wert von rund 48 Mrd. Euro verwaltet und jeden Monat Bruttorisiken im Gegenwert von nahezu 7,5 Bio. Euro verarbeitet. 2012 hat Eurex Clearing rund 1,7 Milliarden Derivate-Kontrakte abgewickelt, fast die Hälfte entfiel auf den außerbörslichen Handel.

Zur Eurex Group gehören Eurex Exchange, International Securities Exchange, European Energy Exchange, Eurex Clearing, Eurex Bonds und Eurex Repo.

Eurex Group ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Börse AG (Xetra: DB1).

Über SL-x
Die elektronische Plattform für die Wertpapierleihe von SL-x wird voraussichtlich im Laufe des letzten Quartals 2013 an europäischen Kapitalmärkten an den Start gehen. Die weltweite Einführung ist dann im Jahresverlauf 2014 geplant. Mit der Plattform entsteht ein Marktplatz für die elektronische Abwicklung von Wertpapierleihegeschäften zwischen Investmentbanken als Vertreter für Entleiher (u. a. Hedgefonds) und Depotbanken, die im Namen der Verleiher von Wertpapieren (u. a. Pensionsfonds) handeln.
Die SL-x-Plattform, die einen mehr als zweijährigen Entwicklungsprozess durchlaufen hat, beinhaltet innovative Social Networking-Funktionen, die das bestehende auf Kundenbeziehungen basierende Marktmodell widerspiegeln und darauf aufbauen. Das System, dem eine zum Patent angemeldete Technologie zugrunde liegt, verfügt über eine webbasierte Benutzeroberfläche. Neben dem Clearing über den von Eurex Clearing bereitgestellten CCP-Service für die Wertpapierleihe bietet die Plattform Banken auch die Möglichkeit, Transaktionen für bestimmte Titel, für die noch kein zentrales Clearing verfügbar ist, weiterhin über OTC-Märkte abzuwickeln.
SL-x wurde im Jahr 2011 durch CEO Peter Fenichel gemeinsam mit dem Chief Technology Officer des Unternehmens Naazar Molokhia und Chief Operating Officer Hank Mlynarski gegründet. Jeder dieser Mitbegründer kann auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Betreiben elektronischer Handelsplattformen für die Kapitalmärkte, von Clearinghäusern sowie in Bezug auf die Architektur von Technologieplattformen zurückblicken. Die Projekte von SL-x werden unterstützt durch Investments von Palamon Capital Partners, einem führenden Private Equity-Unternehmen mit Sitz im Vereinigten Königreich.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.eurexclearing.com
http://www.sl-x.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Indikator: Keine Rezessionsgefahr, keine Anzeichen für konjunkturelle Überhitzung
19.02.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer auf Rekordstand
29.01.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Die Zukunft wird gedruckt

19.02.2018 | Architektur Bauwesen

Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress

19.02.2018 | Messenachrichten

Stabile Gashydrate lösen Hangrutschung aus

19.02.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics