Dritter internationaler Fachtag „Demenz und Musik“ an der Universität Vechta

Über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie zehn Referentinnen und Referenten aus sechs Nationen kamen nach Vechta, um Forschungsansätze und Praxisprojekte vorzustellen und zu diskutieren.

Im Mittelpunkt der Vorträge und Präsentationen des Fachtags standen innovative europäische Projekte, die sich dem Einsatz von Musik in der Begleitung und Betreuung von dementiell erkrankten Menschen widmen.

Weiter wurden Studien vorgestellt, die die Wirkung von Musik auf Lebensqualität, Kognition und Verhalten dementiell Erkrankter untersuchen, u. a. das Caregiver Singing in Dementia Care in Schweden oder Konzerte für dementiell Erkrankte in England und Deutschland.

Organisator Prof. Dr. Theo Hartogh vom Fach Musik der Universität Vechta war mit der Resonanz des Tages überaus zufrieden: „Wir haben durchweg positive Rückmeldungen bekommen. Dies bestärkt uns, den Fachtag weiter zu etablieren und zu einem Forum für das Thema Demenz und Musik auszubauen.“

Media Contact

Sabrina Daubenspeck idw

Weitere Informationen:

http://www.uni-vechta.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Oberflächentopografie verlässlicher messen

Die PTB präsentiert einen Leitfaden und en Messnormal für optische Messtechnik auf der Messe Control vom 23. bis 26. April 2024 in Stuttgart. Hügel und Berge, Täler und Schluchten –…

Intelligentes Prüfsystem für technische Gläser

TH Köln optimiert Inspektion von transparenten Glasprodukten wie Linsen. Von Ofenfenstern über Messkolben bis zu Displays für Elektrogeräte: Technisches Glas wird aufgrund seiner Eigenschaften wie Hitze- und Chemikalienbeständigkeit in zahlreichen…

Mit den Wolken fliegen

Forschende untersuchen Rolle von Wolken in der Arktis. Welche Rolle Wolken und vom offenen Ozean kommende warme Luftmassen bei der rasanten Erwärmung der Arktis spielen, steht im Mittelpunkt eines aktuellen…

Partner & Förderer