Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Spanische Gruppe verstärkt ihr Engagement in Deutschland

05.02.2002


Telefonica Data übernimmt den Münchner Business-xDSL-Anbieter HighwayOne Germany GmbH.

Telefonica Data ist eine Tochter der Telefonica-Gruppe und führend im Bereich Daten- und Kommunikationsservices für Businesskunden. Durch die Akquisition die spanische Telefonica-Gruppe ihr Engagement in Deutschland. Das spanische Telekommunikationsunternehmen übernimmt die HighwayOne-Anteile zu 100 Prozent von der HighwayOne AG.

Die HighwayOne Germany GmbH ist in Deutschland einer der führenden alternativen xDSL-Breitbandanbieter für Geschäftskunden. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst DSL-Breitband-Internetzugaenge, klassische Sprachdienste und Mehrwertdienste wie Virtual Private Networks (VPNs), Firewall Solutions, Web Hosting und Managed Email Services. Die Netzwerkinfrastruktur von HighwayOne umfasst derzeit den Zugang zu mehr als 630 Standorten (Ortsvermittlungsstellen) der Deutschen Telekom in über 90 größeren und kleineren Städten.

Der Startschuss für das Engagement von Telefonica im deutschen Markt fiel mit der Übernahme von mediaWays. Die mediaWays GmbH ist seit Anfang 2001 eine hundertprozentige Tochter von Telefonica S.A. Mit der Akquisition von HighwayOne ergänzen mediaWays und Telefonica ihre Business-Strategien, alle Internetzugangsarten und Kommunikationslösungen für Businesskunden im Schmal- und Breitbandbereich flächendeckend im deutschen Markt anzubieten.

Laut Antonio Golderos, EMEA General Director von Telefonica DataCorp, bietet das gebündelte Potenzial von HighwayOne und mediaWays die stärkste Breitband-Alternative zur Deutschen Telekom. Des Weiteren ergebe sich für mediaWays und HighwayOne "die Möglichkeit, die größte Nachfrage von Geschäftskunden nach Highspeed-Internet-Zugängen im deutschen Markt zu befriedigen, der momentan der größte Breitband-Markt Europas ist", fügt er hinzu. "Darüber hinaus wird damit auch der Grundstein für den schnellen Einstieg von mediaWays in den KMU-Sektor (kleine/mittelständische Unternehmen) gelegt."

Die Unternehmen

Telefonica Data

Telefonica Data, eine Tochter der Telefonica Gruppe, ist führend im Bereich der Daten- und Kommunikationsservices für Businesskunden. Zu den Services gehören Datenübertragung und Internet Services, klassische Telefonie und Voice over IP, Satellitenservices sowie zukunftsweisende Kundenlösungen. Telefonica Data agiert in Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Uruguay, Peru, Mexiko, Puerto Rico, anderen lateinamerikanischen Ländern und den USA. Darüber hinaus ist Telefonica Data in Spanien und anderen europäischen Ländern wie Deutschland, Italien, UK und Österreich präsent. Weitere Informationen unter www.telefonica-data.com.

Die HighwayOne Germany GmbH

Der Business-SDSL-Anbieter HighwayOne bietet seinen Kunden eine breite Palette an integrierten Lösungen und Produktpakete. Diese umfassen Highspeed-Internet-Zugänge und Dienstleistungen wie Webservices, Telehousing, Virtual Private Network und Network Security. Das Leistungsspektrum wurde kontinuierlich erweitert um Bereiche wie Voice, Video, Unified Messaging Services, Streaming Media oder Home-Office-Lösungen. Weitere Informationen unter: www.highwayone.de

Telefonica

Fokussiert auf spanisch- und portugiesischsprachige Länder gilt Telefonica als der weltgrößte Anbieter von Kommunikationsdiensten. Das Marktpotential umfasst über 550 Millionen Menschen und fast 70 Millionen Kunden. Mit 150.000 Mitarbeitern weltweit, ca. US$26 Milliarden Umsatz und Tochterunternehmen in Latein Amerika, Europa, den USA, Afrika und Asien sind die Telefonica Dienste in 48 Ländern erhältlich. Weitere Informationen: www.telefonica.com

HighwayOne AG

Die HighwayOne AG ist eine Holding mit den Beteiligungen und der Unterstützung von Venture Capital Partnern wie APAX, 3iPLC und Intel Capital.

Die mediaways GmbH

mediaWays ist der größte IP (Internet Protokoll) Business Provider in Deutschland nach der Deutschen Telekom. Als führender Fullservice-Anbieter von Kommunikationsservices für Businesskunden entwickelt mediaWays hochkomplexe und sichere Firmenlösungen wie IP-VPNs und Hostingservices mit Hochsicherheitsleveln und skalierbaren Applikationen. Mit dem höchsten vermittelten Onlineminutenaufkommen in Deutschland hat sich das Unternehmen den ersten Platz unter den alternativen Carriern gesichert. Dafür stehen der eigene Backbone, das flächendeckendste Netzwerk nach der DTAG mit 270 PoPs sowie firmeneigene Rechenzentren zur Verfügung. Zur mediaWays Gruppe gehören die mediaWays GmbH mit der Firmenzentrale in Gütersloh und mediaWays.uk Ltd. mit der Zentrale in London. Weitere Informationen unter: www.mediaways.net

Claudia Burkhardt |
Weitere Informationen:
http:// www.telefonica.com
http://www.highwayone.de
http://wwww.mediaways.net

Weitere Berichte zu: Kommunikationsservice

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer auf Rekordstand
29.01.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Containerumschlag unverändert
23.01.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics