Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Sommerhoch: Erneut Absatzrekorde

12.09.2001


  • Im August und per August weltweite Rekordabsätze für Mercedes-Benz Personenwagen
  • Zuwächse in allen wichtigen Märkten, besonders im westeuropäischen Ausland

Auch im August 2001 verzeichnet DaimlerChrysler mit den Personenwagen der Marke Mercedes-Benz neue Absatzrekorde. Der weltweite Absatz ist im August um 21 Prozent auf 92.700 Einheiten gestiegen und stellt damit ein neues Rekordergebnis für die Personenwagen der Marke Mercedes-Benz dar. Im Zeitraum von Januar bis August 2001 ist das Vorjahresvolumen um elf Prozent auf nahezu 749.000 Einheiten gestiegen.

Mit über 58.000 abgesetzten Limousinen der S-Klasse und über 112.000 E-Klasse Limousinen ist Mercedes-Benz per August weltweit die erfolgreichste Marke im Segment der gehobenen Luxuslimousinen. Das Sportcoupé der C-Klasse wurde erfolgreich in den Märkten eingeführt und liegt per August weltweit bereits bei über 34.500 verkauften Fahrzeugen. Auch im Roadster-Segment behauptet Mercedes-Benz per August mit dem SLK seine weltweite Marktführerschaft. Der aktuelle Auftragseingang für den kürzlich zum Verkauf freigegebenen neuen SL deutet auf einen weiteren großen Verkaufserfolg von Mercedes-Benz Personenwagen im Roadster-Segment hin.

Prof. Jürgen Hubbert, im Vorstand von DaimlerChrysler verantwortlich für Mercedes-Benz Personenwagen und smart: "Diese Rekordzahlen im traditionell schwachen Sommermonat, noch dazu kurz vor der weltweit größten Automobilmesse in Frankfurt, der IAA, freuen uns ganz besonders. Mit der M-Klasse und der C-Klasse haben wir zudem zwei Fahrzeuge, die in Deutschland per August 2001 in ihrer Klasse an der Spitze stehen. Eine gute Ausgangssituation für einen Jahresabschluss auf Rekordniveau."

In westeuropäischen Ausland hat der Absatz von Mercedes-Benz Personenwagen ebenfalls eine neue Rekordhöhe erreicht. Im August erhöhte sich die Zahl der ausgelieferten Fahrzeuge um mehr als 34 Prozent auf über 24.000. In den ersten acht Monaten des Jahres wurden mit mehr als 231.800 Fahrzeugen rund 21 Prozent mehr abgesetzt als im Vorjahr.

Besonders erfreulich entwickelte sich der Markt in Großbritannien. Dort konnte das Unternehmen im Zeitraum Januar bis August 56.000 Autos absetzen. Das ist ein Plus von über 51 Prozent gegenüber den ersten acht Monaten des Vorjahres. In Frankreich kann sich Mercedes-Benz auf einem durch starke nationale Anbieter dominierten Markt sehr gut behaupten und erzielt sowohl im Monat plus 21 Prozent als auch per August plus 29 Prozent) einen neuen Rekordabsatz.

Trotz eines auch per August weiter rückläufigen Gesamtmarktes in den USA (minus 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum), konnte Mercedes-Benz in den USA in den ersten acht Monaten des Jahres rund 134.600 Fahrzeuge absetzen und liegt damit leicht über dem Rekordniveau des Vorjahres.

Im August diesen Jahres wurden in den USA über 18.200 Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz verkauft. Damit konnte das Rekordergebnis des Vorjahres nochmals übertroffen werden.

| Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften