Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gründung eines gemeinsamen Stromhandelsunternehmens in Deutschland

02.08.2001


ABB und Sydkraft gründen Stromhandelsgesellschaft
"Axon Energy" in Deutschland

ABB und die schwedische Sydkraft AB beabsichtigen die Gründung eines gemeinsamen Stromhandelsunternehmens in Deutschland. Das Unternehmen wir voraussichtlich unter dem Namen Axon Energy GmbH firmieren. Axon Energy soll in erster Linie in den Bereichen Stromlieferung und -beschaffung tätig sein und sich auf die städtischen Energieversorger und industriellen Großkunden in Deutschland konzentrieren. Das 50:50 Joint Venture wird seinen Sitz in Frankfurt haben.

Axon Energy wird ein komplettes Leistungsspektrum anbieten, wie es in weitgehend deregulierten Strommärkte erforderlich ist. Die großen Endverbraucher sind bei der Energieversorgung nicht mehr an langfristige Verträge gebunden und können ihre Strompreise durch Finanzierungsverträge absichern. In diesem Fall können die Verträge und somit auch das Risiko der jeweiligen Unternehmensstrategie angepasst werden.

Das neue Unternehmen wird darüber hinaus auf eigene Rechnung in den deregulierten europäischen Energiemärkten Stromhandel betreiben und gleichzeitig Handelsbeziehungen in Deutschland und den angrenzenden Ländern aufbauen.

"Sydkraft Energy Trading hat durch NordPool und den etablierten OTC-Handel (Over-the-counter) bereits umfangreiche Erfahrung im Portfolio-Management und Stromhandel im nordischen Markt sammeln können. Wir sind die ersten auf dem Strommarkt, die vom schwedischen Financial Supervisory Authority die behördliche Genehmigung für den Handel mit Energiederivaten erhalten haben. Mittlerweile sind wir für das Portfolio im Bereich Energiedienstleistungen für große Industrieunternehmen verantwortlich, von denen einige auch Firmen in Deutschland besitzen," erklärt Lawe Wennerholm, Vorsitzender von Sydkraft Energy Trading.

"ABB verfügt über zahlreiche Kontakte und Kunden auf dem deutschen Markt und führt in diesem Bereich bereits Finanzdienstleistungen durch," sagt Horst Dietz, Vorstandsvorsitzender von ABB Deutschland.

"Wir bringen unser Wissen und unsere Erfahrung im Umgang mit Energiedienstleistungen und Stromhandel aus dem nordischen Markt mit ein. Gemeinsam mit Sydkraft sind wir in der Lage, unseren europäischen Kunden ein umfangreiches und attraktives Angebot an Serviceleistungen im Energiebereich anzubieten," berichtet Peter Carlsson, Leiter der Financial Services in Schweden und fügt hinzu: "ABB Financial Services verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung im Risikomanagement von Währungen, Zinsen, Rohstoffen und Energie. In gleichem Maße kann dieser Geschäftsbereich auch Erfahrungen über unterschiedliche Finanzlösungen, z. B. internationale Leasing-Finanzierung, sowie über Serviceleistungen im Bereich Versicherungen vorweisen."

Die deutsche ABB erzielt mit über 20.000 Beschäftigten einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro. ABB bedient Kunden in der Fertigungs-, Verfahrens- und Konsumgüterindustrie, Versorgungsunternehmen, dem Öl- und Gassektor sowie dem Infrastrukturbereich. Der ABB-Konzern mit Sitz in Zürich hat 160.000 Beschäftigte in über 100 Ländern.

Ansprechpartner:

Martin Büllesbach

... mehr zu:
»ABB »Stromhandel

ABB AG
Tel.: 0621 / 4381-230
Fax: 0621 / 4381-372 

E-Mail:martin.j.buellesbach@de.abb.com

Lawe Wennerholm
Sydkraft Energy Trading
Tel. +46 40 25 53 14
Fax: +46 70 629 0377 
Lawe.Wennerholm@sydkraft.se

Alexander Sonneck | idw

Weitere Berichte zu: ABB Stromhandel

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wachstumsprognose wird angehoben
14.12.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Aufschwung setzt sich fort
28.11.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Smarte Rollstühle, vorausschauende Prothesen

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher finden neue Ansätze gegen Wirkstoffresistenzen in der Tumortherapie

15.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Care-O-bot® 4 macht sich selbstständig

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik