Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mobilfunkmarkt in schwerer Krise?

22.01.2003


Renatus Zilles, Chef von Talkline ID, sieht den Mobilfunkmarkt in einer schweren Krise. Als Ausweg empfahl er beim heute in Wien zu Ende gehenden IIR-Kongress "Mobilfunkmarkt 2003" das Konzentrieren "auf die richtigen Geschäftsfelder."



"Die mobilen Datendienste von heute und morgen, insbesondere die Mehwertdienste, bieten große Chancen", so Zilles. Sein Unternehmen ist eine auf Mehrwertdienste spezialisierte Tochter von Talkline.

... mehr zu:
»Mobilfunkmarkt


"Der Mobilfunkmarkt steckt in einer schweren Krise", sagte Zilles bei seinem Vortrag. Die Mobilfunk-Netzbetreiber würden noch viele Jahre unter den hohen Kosten für UMTS-Lizenzen und -Netzaufbau leiden. In den entwickelten Märkten sei die Zeit des Wachstums vorbei, nun stehe der Verdrängungswettbewerb im Vordergrund. Durch die Einführung der Rufnummernportabilität in Deutschland sei der Markt noch härter geworden. "Es ist den Anbietern trotz aller Anstrengungen bislang nicht gelungen, den Anteil der umsatzschwachen Prepaid-Kunden zu verringern", so Zilles, "sie stellen immer noch mehr als die Hälfte". Dies würde den durchschnittlichen Monatsumsatz pro deutschem Kunden auf 26 Euro senken, für die Finanzierung der UMTS-Ausgaben seien aber 40-50 Euro erforderlich.

Die Empfehlung des Managers an die Branche: Mehrwert-Dienste über SMS, wie sein Unternehmen sie anbietet. Sie würden sich positiv auf Kundenbindung und Airtime auswirken und so zu einer Steigerung des ARPU (Average Revenue per User) führen. Gleichzeitig sei die Gewinnspanne hoch. Zukünftig wären auch MMS-Mehwert-Dienste eine gar feine Sache, sofern es attraktive und transparente Preismodelle gäbe und eine flächendeckende Verbreitung der Endgeräte erfolge. "Talkline ID will den ganzen Markt mit MMS-Mehrwertdiensten bedienen", so Zilles, "Der gesamte Markt kann so von umsatz- und margenträchtigen Mehrwert-Diensten profitieren."

Daniel A. J. Sokolov | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.talkline-id.de

Weitere Berichte zu: Mobilfunkmarkt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: positiver Ausblick auf die kommenden Monate
27.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wasserkreislauf reicht viel tiefer als bisher gedacht

28.02.2017 | Geowissenschaften

Leuchtende Blasen in freier Wildbahn

28.02.2017 | Physik Astronomie

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften