Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Universität Leipzig veranstaltet die dritte Studentenkonferenz Informatik Leipzig

27.08.2012
In diesem Jahr findet am 25. September 2012 an der Universität Leipzig die dritte Studentenkonferenz Informatik Leipzig statt.

Studierende tragen ihre aktuellen Arbeiten und Ideen im Rahmen der Konferenz vor. Die angenommenen Beiträge werden als Tagungsband veröffentlicht. Die Studierenden lernen die Abläufe einer wissenschaftlichen Konferenz kennen und können auch ein wenig hinter die Kulissen der Konferenzorganisation schauen.

Auf der Konferenzwebseite finden sich zahlreiche Hinweise zum wissenschaftlichen Schreiben und Anfertigen von Artikeln bzw. nützliche Tipps rund um die Konferenz.

Im Informatikstudium lernen die Studierenden in zahlreichen Seminaren die Grundtechniken des wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens, jedoch sind die Besonderheiten und Anforderungen an eine wissenschaftliche Konferenz nicht Teil der Ausbildung. Hier setzt die Studentenkonferenz Information Leipzig (SKIL 2012) an. Die SKIL möchte den Studierenden die Möglichkeit geben, ihre Kenntnisse zu vertiefen und ihre Ideen vor einem größeren Publikum vorzustellen.

Studierende aus ganz Deutschland konnten bis zum 28.07.2012 Beiträge zur Begutachtung einreichen. Das Programmkomitee der SKIL 2012 setzt sich aus Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern, Studierenden und Absolventen zusammen. Die Einreichungen werden von jeweils vier Reviewern begutachtet und ggf. für einen Vortrag am Konferenztag vorgeschlagen. Alle angenommenen Beiträge werden in einem Tagungsband veröffentlicht und der beste Beitrag wird mit einem Preis ausgezeichnet.
Die Studentenkonferenz Informatik Leipzig unterscheidet sich nur unwesentlich von klassischen Konferenzen. Die Teilnehmer und Referenten müssen sich zur Konferenz anmelden und erhalten bei der Anmeldung eine Konferenztasche mit dem Tagungsband zur Konferenz. Die Vorträge finden in einem Hörsaal der Universität Leipzig statt. Nach jedem Vortrag haben die Teilnehmer im Publikum die Möglichkeit, der Referentin oder dem Referenten Fragen zu stellen. Für das leibliche Wohl ist während der Pausen gesorgt. In den Pausen haben die Teilnehmer bei einem Kaffee oder zu Mittag die Möglichkeit, sich gegenseitig näher kennenzulernen und auszutauschen.

Die Studentenkonferenz Informatik Leipzig 2012 wird durch Mitarbeiter des Lehrstuhls für Betriebliche Informationssysteme an der Universität Leipzig und dem Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e.V. an der Universität Leipzig organisiert. Weiterhin wird die SKIL
2012 durch die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) und den Fachschaftsräten Informatik und Wirtschaftswissenschaften unterstütz. Die SKIL 2012 ist eine Teilkonferenz der SABRE 2012 (http://sabre2012.infai.org).

Informationen zur Konferenz unter:
http://skil.informatik.uni-leipzig.de/blog
http://www.facebook.com/LeipzigSKIL
https://twitter.com/#!/LeipzigSKIL

Anmeldung zur Tagung
http://skil.informatik.uni-leipzig.de/blog/skil2012/zeitplan-teilname-und-anmeldung

Weitere Informationen:
Johannes Schmidt, Dr. Thomas Riechert , Dr. Sören Auer
Institut für Informatik der Universität Leipzig
Telefon: +49 341 97–32323
E-Mail: skil@informatik.uni-leipzig.de

Susann Huster | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-leipzig.de

Weitere Berichte zu: Konferenzorganisation SKIL Studentenkonferenz Tagungsband

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung

Sternenmusik aus fernen Galaxien

21.02.2017 | Physik Astronomie