Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Faszination Pflanze: Signalen und Genen auf der Spur

11.05.2015

Um die Bedeutung von Pflanzenwissenschaften aufzuzeigen, koordiniert die Europäische Organisation für Pflanzenwissenschaften (EPSO) einen weltweiten Aktionstag.

Das Helmholtz Zentrum München (HMGU) organisiert zusammen mit weiteren Einrichtungen (Ludwig-Maximilians-Universität, TU München-Weihenstephan, Bayerisches Forschungsnetzwerk für Molekulare Biosysteme) den Münchner Beitrag am Sonntag, den 17. Mai 2015. Die Beiträge des HMGU haben die Erforschung von Signalübertragung in Pflanzen sowie die Entschlüsselung der pflanzlichen Geninformation im Fokus.

„Ohne Pflanzen ist unser Leben kaum vorstellbar“, sagt Dr. Anton Schäffner vom Institut für Biochemische Pflanzenpathologie des Helmholtz Zentrums München. Als Beispiele nennt der Wissenschaftler Bereiche rund um Landwirtschaft, nachhaltige Produktion von Nahrungsmitteln, Gartenbau und Forstwirtschaft.

Pflanzen spielen als Rohstoff für Papier, Bauholz, Chemikalien, Arzneimittel ebenfalls eine wichtige Rolle. Sie sind auch wichtige Energieträger und tragen zum Klimaschutz bei.

Aufgrund der ständigen Herausforderungen durch Umwelteinflüsse wie Schädlinge oder dem Klimawandel haben Pflanzen ein einzigartiges Repertoire an Überlebensstrategien entwickelt, welche es zu erforschen und zu nutzen gilt.

Schäffner wird bei der Veranstaltung zusammen mit Kollegen natürliche Strategien der Schädlingsabwehr von Pflanzen aufzeigen. Interessierte haben außerdem Gelegenheit, sich über Signale in Pflanzen sowie Signale von Pflanzen an deren Umwelt zu informieren.

Ein wichtiger Aspekt ist auch die vergleichende Analyse des Wachstums verschiedener Züchtungslinien; hierzu wird das Deutsche Pflanzenphänotypisierungsnetzwerk (DPPN) vorgestellt.

Dr. Klaus Mayer (Abteilung Genomik und Systembiologie pflanzlicher Genome, Helmholtz Zentrum München) wird in einem Vortrag über die Bedeutung der genetischen Information im Weizen für unsere Zivilisation sprechen.

Alle Vorträge und Ausstellungen finden in der Botanischen Staatssammlung München (ehemaliges Botanisches Institut), Menzinger Straße 67, 80638 München, am Sonntag, 17. Mai 2015 von 11 bis 17 Uhr statt.

Weitere Informationen:

http://www.helmholtz-muenchen.de/aktuelles/uebersicht/pressemitteilungnews/artic...

Michael van den Heuvel | Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Biocompatible 3-D tracking system has potential to improve robot-assisted surgery

17.02.2017 | Medical Engineering

Real-time MRI analysis powered by supercomputers

17.02.2017 | Medical Engineering

Antibiotic effective against drug-resistant bacteria in pediatric skin infections

17.02.2017 | Health and Medicine