Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Double conference: 5th ICAFT and 22nd SFU 2015

24.08.2015

The Fraunhofer Institute for Machine Tools and Forming Technology IWU invites to take part in the 5th International Conference "Accuracy in Forming Technology" ICAFT 2015 held in conjunction with the 22nd Saxon Conference on Forming Technologies SFU 2015 in Chemnitz on 10 - 11 November 2015.

The German industry is on a path towards innovative modes of production: driven by more and more individualized products and the options arising from digital data exchange and networks, efficient, flexible and dynamically adaptable process chains have to be created.


The conference participants can view the IWU testing facilities during ICAFT 2015 and SFU 2015.

Fraunhofer IWU

As a result, manufacturing itself is becoming more and more complex. In this context, it is necessary to analyze and optimize value-added chains both in research and engineering of equipment configuration and process technologies, as well as in industrial practice.

With the motto “Efficiency in forming technology by Integrated Approach to Process Chains”, the double conference executing ICAFT 2015 and SFU 2015 together establishes a platform to discuss current research results and best-practice examples from industry, as well as central future trends and innovation strategies.

Experts from various fields will discuss topics encompassing the whole value-added chain, focusing on sheet and bulk metal forming, Industry 4.0, tools and dies, machine tools and joining, as well as semi-finished parts.

The conference program is enhanced by a company exhibition, as well as the traditional "Forming Live" event including many demonstrations in the testing facilities of the Fraunhofer IWU. The participants can, among other things, see the new institute’s flexible press hardening line in action.

This line is run via intelligent process monitoring and process guidance, and is equipped with a custom-developed furnace for contact heating to enable rapid and graded heating of blanks. Moreover, technologies and model process chains for sheet and bulk metal forming will be presented, also in combination with innovative machine concepts.

The Saxon Forming Technology award (Sächsischer Preis für Umformtechnik) will be awarded during the networking dinner held in the Chemnitz festival hall Stadthalle on 10 November 2015.

For members of the press:

The press is cordially invited to take part in the conference free of charge. To improve planning, we ask you to register before 23 October 2015 at presse@iwu.fraunhofer.de

Weitere Informationen:

http://www.iwu.fraunhofer.de/en/events-and-fairs/ICAFT-SFU_2015.html

Kommunikation | Fraunhofer-Gesellschaft

Weitere Berichte zu: ICAFT IWU Industry SFU Tools Umformtechnik bulk metal machine tools process monitoring strategies

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten