Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Roadshow mit SCOPE_07 in Hamburg und auf der Web 2.0 Expo in Berlin

15.11.2007
Am 22. November findet der Zukunftskongress SCOPE_07 in Heidelberg statt

Die Initiatoren der SCOPE_07 machen es spannend. Letzte Woche diskutierten sie mit knapp 50 Unternehmen in Hamburg, aktuell wird der Kongress auf der Web 2.0 Expo in Berlin vorgestellt.


Auf den Etappen Hamburg und Berlin bekam man einen Eindruck davon, was sich am 22. November in Heidelberg bewegen wird. Enterprise 2.0, muss das wirklich sein? Wo steht Deutschland, wenn es um das Lernen und Wissensmanagement der Zukunft geht? Immerhin ziehen gerade klassische Web 2.0 Tools wie Blogs, Wikis, Podcasts, Tagging, soziale Netzwerke wie Facebook in die Unternehmen und Personalmanager recherchieren ihre Bewerber zunehmend per Web 1.0, 2.0, 3.0…

*SCOPE_07 - The Future of Learning bündelt die wichtigsten Trends und Entwicklungen, stellt sie vor, interviewt ihre Referenten und Teilnehmer und bindet sie mit Filmen und Workshops aktiv mit ein. Die Ergebnisse werden teils live, teils medial präsentiert.

... mehr zu:
»Expo »Roadshow

Das Konferenzprogramm bietet den Blick hinter die Kulissen namhafter Unternehmen. Es werden die zwölf Trends und Einflüsse auf das zukünftige Lernen präsentiert. Auf der SCOPE_07 sprechen Firmenvertreter und Referenten wie Heiko Hebig von Hubert Burda Medien, Lutz Berger von edu.tainment, Christian Mertens, Personalentwickler bei der Gothaer Versicherung, Beate Bruns, Geschäftsführerin der time4you GmbH, Noah Falstein von The Inspiracy, Henrik Schuermann von CoreMedia , Ulrike Reinhard, Medienexpertin und Herausgeberin whois Verlag, Helge Städtler von der Universität Bremen, Dr. Peter Schuett von der IBM Deutschland GmbH.

Mit allen Referenten und Persönlichkeiten wurden im Vorfeld Interviews aufgezeichnet und unter www.thefutureoflearning.de gelistet. Das Besondere: hier wird der Inhalt jeweils auf einer anderen (offenen) Videoplattform publiziert, um einen Überblick über die Bandbreite der aktuellen technischen Möglichkeiten zu geben. Was Hunde und digitale Medien verbindet? Nachzusehen ist das unter Trendinterviews Medien.

Medienpartner des Kongresses sind brandeins, ibusiness.de, press1 und innovations-report.

Die Konferenz wird gefördert von edu.tainment, SAS Deutschland, time4you GmbH und whois. Kooperationspartner sind ed-lab, D-ELAN e.V. und die LEARNTEC.

Vor- und nachbereitet wird die Konferenz im Web. Artikel, Verweise und Videos, Bookmarks sowie ein Blog begleiten den Event über den Tag hinaus. Eventblog : blog.thefutureoflearning.de

Anmeldungen erfolgen über die Website zur Konferenz.
Adresse: http://www.thefutureoflearning.de

Die Teilnehmerzahl ist für die Konferenzteilnehmer auf 90 Personen und für die Medienvertreter auf zehn Personen vor Ort limitiert und wird nach Anmeldedatum bestätigt. Anmeldungen für Teilnehmer: ulrike@whoiswho.de, Tel. 49.173.3084017, skype: ulrikerenate
Pressekontakt und Anmeldung über team@prbuero-berlin.de, Tel.: +49.30.20188565
Infos über time4you – http://www.time4you.de

Claudia Burkhardt | PR Büro Berlin
Weitere Informationen:
http://www.thefutureoflearning.de
http://www.time4you.de

Weitere Berichte zu: Expo Roadshow

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018
20.06.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

nachricht Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung
19.06.2018 | Universität Heidelberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics