Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutscher Geographentag 2007 Bayreuth - Kongress für Wissenschaft, Schule und Praxis

30.08.2007
Andauernder Kampf gegen Flammeninferno in Griechenland – trifft die griechische Regierung eine Teilschuld?

Zurzeit toben in Griechenland die schwersten Waldbrände seit Jahrzehnten: Bereits mehrere dutzend Menschen fanden in den Flammen ihren Tod, der Sachschaden ist immens und wird angesichts des bedrohten kulturellen Erbes aus der klassischen Antike womöglich irreparable Folgen nach sich ziehen.

Schwere Kritik richtet sich indes an das Katastrophenmanagement der Regierung: mangelnde Koordination der Löschflugzeuge und unzureichende Umsetzung von Präventionsstrategien (Fehlen von Feuerschneisen etc.).

• Aber durch welche Maßnahmen hätte man die Waldbrände bereits im Vorfeld
eindämmen können?
• Gibt es überhaupt ein effizient funktionierendes Katastrophenmanagement, das diese sich scheinbar willkürlich ausbreitenden Brandherde besser hätte kontrollieren können?
• Wurden etwaige Warnungen eventuell nicht ausreichend berücksichtigt und nicht dem Risiko entsprechend an die Bevölkerung herangetragen (mangelnde

Risikokommunikation)?

• Inwieweit ist politische Nachlässigkeit im Sinne zu erlassener Gesetzte gegen
Brandstiftung verantwortlich für diese zum größten Teil menschlich verursachte
Feuerkatastrophe (man-made hazard)?
• In welchem Zusammenhang stehen derartige Waldbrände zu dem viel diskutierten Klimawandel, und wie beeinflusst die momentane Witterung den weiteren Verlauf der Brände?

• Trifft den Menschen eine (Teil-) Schuld?

• Und zuletzt, was können wir tun?

Antworten auf diese oder andere Fragen zum Thema Waldbrände erhält man beim diesjährigen Geographentag in Bayreuth (bspw. In der Fachsitzung: Geographische Waldbrandforschung am Di., 2. Okt., 13.30-16.30 Uhr). Hier diskutieren Experten unter dem Tagungsmotto "Umgang mit Risiken: Katastrophen - Destabilisierung - Sicherheit" die neuesten Ergebnisse aus der Risiko- und Katastrophenforschung. Natürlich kommen auch Wissenschaftler für andere aktuelle Themenfelder der Geographie zum Geographentag in Bayreuth zusammen.

Weitere Informationen und Materialien:
Presse-Center
Geographentag 2007 Bayreuth
Jaana Schütze
Tel.: 0921 552258
jaana.schuetze@uni-bayreuth.de

| Uni Bayreuth
Weitere Informationen:
http://www.geographentag-bayreuth.de

Weitere Berichte zu: Geographentag Katastrophenmanagement

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?
21.06.2018 | ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

nachricht Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?
21.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der “Stein von Rosetta” für aktive Galaxienkerne entschlüsselt

21.06.2018 | Physik Astronomie

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics