Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovation for Growth: The Challenges for East & West

05.01.2007
International Society for Professional Innovation Management (ISPIM) 2007 Conference: Warsaw, Poland: 17-20 June 2007

The 2007 ISPIM Conference will be held in Warsaw, Poland on 17-20 June 2007. Organised by ISPIM and supported by Technology Partners Foundation, this conference will bring together academics, business leaders, consultants and other professionals involved in innovation management. The conference will include dedicated academic and practitioner tracks as well as workshops and keynote sessions.

Themes:

+ Culture and cultural differences/experiences and social behaviour
+ Competitiveness
+ Commercialising and financing innovation
+ Education and training in innovation
+ Environment and sustainable development
+ Learning and knowledge management
+ Open innovation, organisations and virtuality
+ Regional innovation policy
+ Service innovations
+ Technology, entrepreneurship and creativity
+ Tools for technology commercialisation (managed by TII)
Submissions
Submissions are encouraged from academics, business leaders and consultants - reflecting the nature of the ISPIM community.
... mehr zu:
»Beermat »Growth »Technology

Important Deadlines

19 January 2007: Extended abstracts (800-1000 words) or practitioner outlines
28 February 2007: Acceptance notification
30 April 2007: Final submissions & registrations
Academic Papers – These include mainly accomplished research results and have a maximum of 5,000 words. Presenters are required to submit extended abstracts of between 800-1,000 words maximum together with a presentation of their paper with a maximum of 15 slides.

Practitioner Presentations – These include mainly demonstrations of successful business practices. Presenters are required to submit outlines of up to 500 words maximum together with a presentation with a maximum of 15 slides.

Short Papers – These contain implementation information or work-in-progress and have a maximum of 2,500 words. Presenters are required to submit an abstract of 500 words maximum together with a presentation with a maximum of 5 slides.

The following journals published by Inderscience will publish a special edition based on Academic Papers selected from the conference:

+ The International Journal of Technology Management
+ The International Journal of Entrepreneurship and Innovation Management
Confirmed Keynote Speakers:
+ Dr. Dan Kirsch, Chief Operating Officer & Board Member, KMPro, USA
+ Mike Southon, Best selling author of The Beermat Entrepreneur, the UK's best-selling business title. Owner of Beermat.biz, an online resource for entrepreneurs and business people

+ Prof. Dr. Wim Vanhaverbeke, Professor of Strategy at Hasselt University, Belgium, Research Fellow at the Eindhoven Center for Innovation Studies, The Netherlands and Director/Founder of OpenInnovation.eu

| ISPIM
Weitere Informationen:
http://www.ispim.org/conference

Weitere Berichte zu: Beermat Growth Technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten

Wie Proteine zueinander finden

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie