Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Parlamentarier schauen über den Tellerrand

05.11.2001


Was drinnen ist, geht jeden etwas an. Die Ausstellung informiert auch über gesundheitsfördernde Pflanzeninhaltsstoffe. (Foto: M. Welling)


Ernährungsausstellung der Bundesforschungsanstalten im Hessischen Landtag

Hessische Parlamentarier dürfen in den nächsten Tagen beim Stichwort "Diäten" ruhig mal ans Essen denken. Vom 13. bis 16. November ist in Wiesbaden im Hessischen Landtag am Schlossplatz die Ausstellung "Über den Tellerrand geschaut - gesunde Ernährung und sichere Lebensmittel" zu sehen. Wissenschaftler aus den Forschungseinrichtungen des Bundesverbraucherschutzministeriums (BMVEL) laden dort zu einem Ausflug in die Forschung ein, der alle Sinne anspricht. Es gibt etwas zu hören (Vorratsschädlinge, die mit einer Mikrofonlanze aufgespürt werden), zu riechen ("Duftröhren" mit verschiedenen Aromen von Obst und Gemüse), zu schmecken (Verkostungen), zu tasten (Fühlbox mit geheimnisvollem Inhalt) und natürlich viel zu sehen.

Das Jahr 2001 ist das "Jahr der Lebenswissenschaften". Wissenschaft soll öffentlich gemacht werden und zum Dialog zwischen Forschern und der Öffentlichkeit anregen. Und so ragt im Vorraum des Wiesbadener Landtagsrestaurants ein zweieinhalb Meter hoher Wasservernebler auf, Mikroskope locken mit einem Blick auf nützliche Insekten und Wissenschaftler bieten den Besuchern Fruchtsäfte zum Verkosten an. Das Jahr der Lebenswissenschaften nehmen die Bundesforschungsanstalten des BMVEL zum Anlass, ihre vielfältigen Aktivitäten spannend und unterhaltsam in einer Wanderausstellung zu präsentieren.

Im Mittelpunkt der Wissenschaftsschau steht der Verbraucher: Er erfährt Details über die positiven Wirkungen von ’sekundären Pflanzenstoffen’ in Obst und Gemüse, kann sich informieren, wie Mutterkorn und andere Verunreinigungen aus erntefrischem Getreide entfernt werden und bekommt neben aktuellen Informationen zu BSE auch die BSE-Schnelltests zu sehen.

"Wir wollen die Verbraucher dort abholen, wo sie sich mit dem Thema Ernährung und Lebensmittel auseinander setzen," erläutert Dr. Michael Welling von der Geschäftsstelle des Senats der Bundesforschungsanstalten das Ausstellungskonzept. "Und da wir schlecht zu jedem Einzelnen in die Küche kommen können, gehen wir vor allem dort hin, wo Lebensmittel präsent sind: in Kaufhäuser oder - wie hier - vor ein gut geführtes Betriebsrestaurant." Der Pächter des Landtagsrestaurants unterstützt die Aktivität mit einer Aktionswoche: Leckere Gemüsegerichte, frisches Obst und an einigen Tagen auch schmackhaftes Bio-Rindfleisch stehen auf dem Speiseplan. Die Ausstellung wendet sich natürlich nicht nur an Volksvertreter. Jeder, der sich für Ernährungsforschung und Lebensmittelsicherheit interessiert, ist eingeladen sich zu informieren (augrund der derzeitigen Sicherheitslage wird um eine telefonische Anmeldung unter 0611/350-292 gebeten).

Die Bundesforschungsanstalten haben ihre Wanderausstellung bereits mit großem Erfolg in Berlin, Braunschweig, Karlsruhe und anderen Städten gezeigt. Mit ihrem Auftritt in Wiesbaden präsentieren sie "Über den Tellerrand geschaut" zum ersten Mal in Hessen.

Dr. Michael Welling | idw
Weitere Informationen:
http://www.bmvel-forschung.de/start_themen.htm#Jahr

Weitere Berichte zu: Lebenswissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zur Digitalisierung
19.04.2018 | Leibniz Universität Hannover

nachricht 124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus
19.04.2018 | Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics