Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM-Konferenz: Zukunft Rechenzentrum

04.09.2008
Rechenzentren von morgen
25. bis 26. November 2008, Steigenberger Frankfurter Hof, Frankfurt am Main
Das Rechenzentrum durchläuft einen Paradigmenwechsel, ist Dr. Raschid Karabek, Head of Strategy und Business Development beim Kommunikationsanbieter BT, überzeugt.

„Die Anforderungen an Rechenzentren verändern sich. Konsolidierung, Zentralisierung und Standardisierung bestimmen die aktuelle Entwicklung“, sagte er gegenüber dem Konferenzveranstalter EUROFORUM. Auf der EUROFORUM-Konferenz „Zukunft Rechenzentrum“ am 25. und 26. November 2008 in Frankfurt betrachtet Karabek die fortschreitende Industrialisierung der IT.

IT-Landschaften, wie sie heute bestehen, haben sich meist über viele Jahre organisch entwickelt. Experten zweifeln nun, ob diese Strukturen neuen Anforderungen gewachsen sind. Die EUROFORUM-Konferenz zeigt anhand von Experten- und Praxisbeiträgen, wie Rechenzentren aufgestellt sein müssen, um das Business auch künftig effektiv unterstützen zu können.

Das Programm ist abrufbar unter:
www.euroforum.com/inno-rechenzentrum08

Einen länderübergreifenden Aufbau eines Rechenzentrums hat der IT-Dienstleister Axa Technology Services Switzerland vollzogen. Daniele Lisetto, der das Projekt maßgeblich verantwortete, spricht über seine Erfahrungen. Ebenfalls einen Neubau realisiert die Citigroup. Wie der Projektmanager Marc Schmitz (Citigroup Realty Services) berichten wird, achtet die Kreditanstalt dabei vor allem auf Energieeffizienz und sichert sich damit die LEED-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design).

Über die künftige Rolle der IT für das Business sprechen Dr. Marcel Kunze vom Karlsruhe Institute of Technology und Rainer Modery von Bayer Business Services. Während Kunze das neue IT-Business-Modell Cloud Computing beleuchtet, stellt Modery Basiskonzepte und Designaspekte der Virtualisierung vor.

Anwenderberichte von Magna Steyr, Leoni AG, Internic und NEC runden das Programm ab.

Weitere Informationen:
Romy König
Senior-Pressereferentin
EUROFORUM Deutschland GmbH
Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69/244-327-3391, Fax: +49 (0) 69/244-327-4391
Mailto:romy.koenig@informa.com

Romy König | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung