Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Abendveranstaltung und Fachtagung: Bildung & Begabung sucht „Talente für Deutschland“

10.10.2011
Begabungen entdecken statt Potenziale verschwenden: Am 30. November und 1. Dezember geht Bildung & Begabung der Frage nach, wie talentierte Köpfe besser gefunden und in ihrer persönlichen Entwicklung gefördert werden können.

Die beiden Veranstaltungen in Bonn sollen der Auftakt sein zur stärkeren Vernetzung von Bildungspraxis, Begabungsforschung, Politik und Wirtschaft. Zu den Gästen gehören Bildungsforscher Eckhard Klieme, Trendexperte Franz Kühmayer und Autor Werner Siefer ("Das Genie in mir“).

Die Abendveranstaltung „Talente für Deutschland“ am Mittwoch, 30. November, richtet sich an ein breites Publikum. Experten aus Wirtschaft, Begabungsforschung und Schule diskutieren in der Deutschen Welle aktuelle Fragen der Begabungsförderung: Welche Talente brauchen wir und wo können wir sie finden? Wie können Schulen die Begabungen ihrer Schüler fördern? Welchen Beitrag können Eltern leisten, damit Kinder ihre Stärken entfalten können? Durch den Abend führt Moderator Ingo Zamperoni („ARD-Nachtmagazin“), der selbst Preisträger des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen von Bildung & Begabung ist.

Die Fachtagung „Perspektive Begabung“ am Donnerstag, 1. Dezember, richtet sich an Lehrer, Wissenschaftler und Bildungspraktiker. Im Wissenschaftszentrum Bonn diskutieren Politiker, Begabungs- und Lehrforscher, wie die Begabungsförderung künftig aufgestellt sein muss. Dabei geht es ebenso um konkrete Vorhaben für die nächsten Monate wie um langfristige Perspektiven für das neue Jahrzehnt und um die Frage, wie die Talentförderung in Deutschland von Erfahrungen anderer Länder profitieren kann. In parallelen Foren stehen praxisorientierte Themen und der Erfahrungsaustausch im Vordergrund. Schwerpunkte sind die Beratungsbedürfnisse von Eltern begabter Kinder, die Möglichkeiten einer begabungsgerechten Förderung in den Schulen und die herkunftsunabhängige Begabtenförderung.

Das komplette Programm der Veranstaltungen, weiterführende Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es im Internet unter www.bildung-und-begabung.de/perspektive. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bildung & Begabung ist das Zentrum für Begabungsförderung in Deutschland. Mit den bundesweiten Mathematik-Wettbewerben, dem Bundeswettbewerb Fremdsprachen und der Deutschen SchülerAkademie fördert Bildung & Begabung jedes Jahr eine viertel Million junge Talente. Bildung & Begabung ist eine Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, maßgeblich gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Schirmherr von Bildung & Begabung ist der Bundespräsident.

Birgit Lüke | idw
Weitere Informationen:
http://www.bildung-und-begabung.de/perspektive

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie