Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

15. Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Pigmentzellforschung ab 20. September erstmals in Münster

18.09.2009
UKM-Hautklinik richtet Tagung mit 250 Wissenschaftlern aus aller Welt aus / Themenspektrum von Stammzellbiologie bis zum innovativen Hautschutz

Vom 20. bis 23. September 2009 findet im Schloss der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die 15. Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Pigmentzellforschung (European Society for Pigment Cell Research, ESPCR) statt.

Zu dem renommierten internationalen Kongress werden Grundlagenwissenschaftler, Kliniker und Experten der Pigmentzellbiologie aus aller Welt erwartet. Ausrichter ist die Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten des Universitätsklinikums Münster (UKM) unter der Tagungsleitung von Prof. Dr. Markus Böhm (UKM).

Es ist das erste Mal, dass Münster Tagungsort für diesen renommierten Kongress der ESPCR ist. Erwartet werden bis zu 250 Wissenschaftler und internationale Experten der Pigmentzellforschung aus der ganzen Welt, die ihre neuesten Forschungsergebnisse zur Biologie und den vielfältigen Erkrankungen der Pigmentzellen vorstellen.

Pigmentzellen (Melanozyten) sind nicht nur in der Haut für die Sonnenlicht-induzierte Bräunung verantwortlich, sondern üben auch in anderen Geweben wie dem Auge oder Ohr essentielle Funktionen aus. Störungen dieser Zellen führen zu Pigmenterkrankungen der Haut, zu Augenerkrankungen, Erkrankungen des Ohres und zum bösartigsten Hauttumor, dem schwarzen Hautkrebs (Melanom).

Für die Haut haben Pigmentzellen auch für den Laien die augenfälligste Funktion: Bei angeborenen Enzymdefekten kommt es zum Albinismus. Betroffene können sich nicht dem Sonnenlicht aussetzen, haben eine verminderte Sehkraft und eventuell Hörminderungen. Ohne Sonnenschutz erkranken die Betroffenen bereits im Kindesalter an Hauttumoren. Anderseits gibt es auch erworbene Pigmentstörungen wie die Weißfleckenkrankheit der Haut (Vitiligo), die bis zu ein Prozent der Bevölkerung befällt und eine große psychische Belastung darstellen kann: Nicht zuletzt ist die Hautfarbe ein Teil der menschlichen Identität, Grenzorgan zur Umwelt und zu den Mitmenschen. Der wohl bekannteste Fall: Popstar Michael Jackson hat an dieser chronischen Erkrankung gelitten.

Der viertägige Jahreskongress des ESPCR widmet sich in zwölf Sitzungen, zwei Symposien, einem Workshop und zwei Postersitzungen dem gesamten Spektrum der Pigmentzellbiologie. Hierzu zählt die Grundlagenforschung der Pigmentzellbiologie (z. B. Stammzellforschung, Genetik oder Signaltransduktion) inkl. der sog. translationalen Forschung, die u. a. das Ziel hat, neuartige hormonartige Wirkstoffe und Peptide zur Modulierung der Pigmentzellfunktion einzusetzen. In diesem Gebiet arbeitet auch der Tagungsleiter, Prof. Dr. Markus Böhm, der ein international anerkannter Experte auf dem Gebiet der sog. Melanokortine ist.

Neben den Pigmenterkrankungen ist besonders das maligne Melanom ein Schwerpunkt des Kongresses, zu dem es Sitzungen und Symposien über die neuesten Forschungsergebnisse sowie über die vielversprechendsten zukünftigen Therapieansätze gibt.

Weitere Informationen gibt es auf der Kongress-Homepage unter www.espcr2009.de, auch das Kongress-Handbuch ist dort abrufbar. (http://www.espcr2009.de/index-Dateien/ESPCR_2009_Congress_Booklet_prefinal.pdf).

E-Mail des Kongressbüros: espcr2009@uni-muenster.de,
Telefonnummer des Kongressbüros (ab 20. September): 0251 / 83-30501).

Stefan Dreising | Universitätsklinikum Münster (UK
Weitere Informationen:
http://www.klinikum.uni-muenster.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur
15.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics