null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

TOP Arbeitgeber setzen auf JUUNA

22.09.2015

Loyalty Partner GmbH macht sich für die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Pflege stark

Die Loyalty Partner GmbH trägt nicht nur das Gütesiegel “Top Arbeitgeber Deutschland“, sie erweitert auch kontinuierlich ihre Services für eine bessere Vereinbarkeit von Berufsalltag und Familie. Für die ca. 700 Mitarbeiter am Standort München steht ab sofort das interaktive Pflegeportal JUUNA zur individuellen Verfügung.

Mit dieser zusätzlichen Sozialleistung und durch die Kooperation mit der vitacare GmbH, die das digitale Angebot entwickelte und betreibt, wird das Unternehmen der steigenden gesellschaftlichen Nachfrage nach Beratung und Unterstützung rund um das Thema häusliche Pflege gerecht.

Information, Organisation, Service und Beratung – dafür steht das Angebot unter www.juuna.de. Das digitale Pflegecenter JUUNA ist ein individuelles Angebot für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. JUUNA trägt durch den digitalen Ansatz und professionelle Hilfe zur nachhaltigen Entlastung in der fordernden Situation einer häuslichen Pflege und Organisation bei.

Arbeitgeber können mit einer Firmenlizenz allen Mitarbeitern das Portal zur Verfügung stellen. Dabei können sie den Leistungsumfang selbst bestimmen und für ihre Mitarbeiter individuell zusammenstellen.

Die Mitarbeiter können das Leistungspaket dann je nach Bedarf und Interesse jederzeit anonym abrufen – so finden sowohl Arbeitnehmer als auch Personalmanager fundierte und praxisorientierte Inhalte, aktuelle Rechtsgrundlagen, Services wie Zeitmanagementtools und Checklisten, die professionelle Vorbereitungen auf Einstufungsverfahren des MDK u.ä. sowie je nach Wunsch persönliche schriftliche Online- und/oder Telefonberatung durch Experten.

Dr. Benedikt Morsey, Leiter Human Resources bei Loyalty Partner: „Arbeitnehmerfreundliche Bedingungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Im Zuge der demografischen Entwicklung wird es immer wichtiger, den Familienbegriff zu erweitern. Zunehmend werden Arbeitnehmer mit der Herausforderung der Pflege von Angehörigen konfrontiert.

Damit wir hier individuell, schnell und zielgerichtet unterstützen, haben wir uns für den Einsatz von JUUNA entschieden. So kann jeder Mitarbeiter entscheiden, ob und in welcher Form er das digitale Angebot nutzen möchte. Zu unserer Unternehmenskultur gehört es, dass wir alle Aspekte des beruflichen und Familienalltags im Blick haben und unseren Mitarbeitern bestmögliche Unterstützung anbieten. Wir freuen uns über die Kooperation mit den Experten der vitacare GmbH, von der wir uns praxisorientiertes Expertenwissen und ein umfangreiches Angebot zur Unterstützung der häuslichen Pflege versprechen.“

Kamilo Kolarz, Geschäftsführender Gesellschafter der vitacare, GmbH ergänzt: „Aus den Gesprächen mit vielen Unternehmen erfahren wir regelmäßig, dass die Fragestellungen und Angebote für die konkrete Pflegesituation hochkomplex sind.

Für manche Arbeitnehmer stellt sich die Frage nach Informationen und zielgerichteter Beratung meist sehr spontan; für viele Betroffene ist das eine anstrengende, zeitraubende und bürokratische Angelegenheit, die ein digitales Angebot sehr gut lösen kann. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Loyalty Partner, die mit dem Angebot von JUUNA im Rahmen erweiterter Sozialleistungen den Mitarbeitern optimale Unterstützung bietet und als innovatives Unternehmen auf Interaktive Services, Organisationshilfe und Kommunikationstools setzt, die für den Anwender unkompliziert und dialogorientiert funktionieren.“

JUUNA als Firmenservice und im Überblick
Das digitale persönliche Pflegecenter bietet auf mehreren hundert Webseiten hochwertige Sachinformationen und Entscheidungshilfen rund um das Thema „Pflege von Angehörigen“ in Form von Checklisten u.a. zur Vorbereitung auf MDK-Termine (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung ) oder zur Beantragung von Pflegeleistungen. Das individuelle Zeit- und Aufgabenmanagement, Informationsaustausch und Kommunikation finden orts- und geräteunabhängig, per Computer, Tablet oder auf dem Smartphone statt. Der Nutzer hat dabei immer die Hoheit über seine Daten und Anwendungen, da das Angebot mit individuellem Zugang anonym genutzt wird.
Videos und Infos zum Firmenservice: https://www.juuna.de/firmenservice

Über das Unternehmen Loyalty Partner

Die Loyalty Partner GmbH, Teil der American Express Gruppe, betreibt Multipartner-Programme und stellt seinen Kunden über PAYBACK in Deutschland, Italien, Polen, Indien und Mexiko Multichannel-Marketingplattformen zur Verfügung. Zudem bietet das Unternehmen über emnos und Loyalty Partner Solutions alle notwendigen Tools und Services zur Realisierung von Kundenbindungs-programmen, Customer Insight- und Big Data Lösungen. Loyalty Partner beschäftigt insgesamt rund 1000 Mitarbeiter. Hauptsitz ist München, Tochtergesellschaften existieren in den USA, Indien, Mexiko, Frankreich, Polen, Spanien und Großbritannien.

Über JUUNA und die vitacare GmbH:
JUUNA ist das neue digitale Angebot der vitacare GmbH. Die vitacare GmbH mit Sitz in München gehört seit 2013 zur vitapublic GmbH im Verbund der vitagroup. JUUNA bietet innovative web¬basierte Inhalte und Services, um den individuellen Bedürfnissen von Menschen, die Verantwortung für pflegebedürftige Mitmenschen über¬nehmen, gerecht zu werden und sie in der herausfordernden persön¬lichen Situation nachhaltig zu unterstützen und zu entlasten. Das digitale Beratungsportal JUUNA richtet sich sowohl an Personen in einer privaten Pflegesituation- und Betreuung als auch an Firmen und Organisationen, die ihre Mitarbeiter in der Situation als pflegender Angehöriger unterstützen möchten. Infos: www.juuna.de

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie