null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens PLM Software präsentiert LMS Imagine.Lab 14

23.02.2015

Siemens PLM Software bringt Version 14 der Software LMS Imagine.Lab™ auf den Markt. Die Plattform LMS Imagine.Lab ist auf die multiphysikalische Systemsimulation zugeschnitten und bietet einen offenen Entwicklungsansatz von der Funktionsmodellierung bis hin zum detaillierten Design. Die Plattform besteht aus drei Modulen: LMS Imagine.Lab Amesim™, LMS Imagine.Lab Sysdm und LMS Imagine.Lab System Synthesis.

Das neue LMS Imagine.Lab 14 wartet mit den unterschiedlichsten Erweiterungen auf und bietet damit noch mehr Benutzerfreundlichkeit in allen Entwicklungsphasen.

Um die Anforderungen einer immer komplexeren Entwicklung zu erfüllen, setzt LMS Imagine.Lab 14 weiterhin auf Offenheit – das Erfolgsrezept für effiziente Zusammenarbeit. Für eine vereinfachte modellbasierte Systementwicklung bietet LMS Imagine.Lab eine verbesserte, architekturbasierte Konfigurationsumgebung.

Im Rahmen der Entwicklung wurde die Lösung vor allem in puncto Benutzerfreundlichkeit und Effizienz deutlich verbessert.

Durch neue Methodik-Anleitungen und prozessbezogene Funktionen von LMS Imagine.Lab lassen sich optimierte Produkte schneller entwickeln. Dank erweiterter Funktionen, die Steuerungsvalidierung, Echtzeitsimulation und reduzierte Prozessorzeiten unterstützen, können Anwender Herausforderungen bei der Entwicklung mechanischer Teile und Steuerungen leichter bewältigen.

Weitere Informationen (englischsprachig):

LMS Imagine.Lab Overview
LMS Imagine.Lab 14
What’s New in LMS Imagine.Lab 14 for Automotive and Ground Vehicles Factsheet
What’s New in LMS Imagine.Lab 14 for Aerospace and Defense Factsheet

Videos (englischsprachig):

What’s New in LMS Imagine.Lab Amesim 14 for Automotive and Ground Vehicles Video
What’s New in LMS Imagine.Lab Amesim 14 for Aerospace and Defense Video
What’s New in LMS Imagine.Lab Sysdm and System Synthesis 14 Video

Kundenzitat:

„Mit LMS Imagine.Lab 14 kann Doosan Infracore dank der Optimierungs-App für Antriebsaufhängungen die Entwicklung von Motoraufhängungen optimieren“, berichtet Kwanghyeon Seo, Forschungsingenieur aus dem NVH-Team von Doosan Infracore, „LMS Imagine.Lab 14 bietet eine erstklassige Benutzeroberfläche und Grafikanzeige.“

Über Siemens PLM Software

Kontakt:

Claudia Lanzinger
+49 (0) 69 480052-404
claudia.lanzinger@siemens.com

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie